Christine Wunnicke trifft Wilhelm Raabe
 (12.07.2021)

12,00 €*

Produktnummer: 9783835350588
Verlag: Wallstein
ISBN: 978-3-8353-5058-8
Erscheinungsdatum: 12.07.2021
Produktinformationen "Christine Wunnicke trifft Wilhelm Raabe"
  • Wallstein
  • 978-3-8353-5058-8
  • 12.07.2021
  • 120 x 190 (B/H)
  • 145
  • deutsch
  • 1
  • 128 Seiten
  • 7 %

  • Reden und Essays zu Wilhelm Raabe und Christine Wunnicke, die 2020 den Wilhelm Raabe-Literaturpreis für »Die Dame mit der bemalten Hand« erhielt. Christine Wunnicke hat über Jahrzehnte hinweg ein eigenständiges Werk geschaffen, in dem sich die Gattungen mischen: Gelehrte Groteske, historischer Miniaturroman, Wissenschaftssatire. Sie beherrscht die Wissensjargons verschiedener Zeiten, mythologische und religiöse Idiomatiken und poetische Aufschwünge ebenso wie deren Parodien. Auch »Die Dame mit der bemalten Hand« handelt von dem tragikomisch scheiternden Versuch, die Welt zu vermessen. Die Autoren des Bandes - Kritiker, Wissenschaftler, Begeisterte - arbeiten mit Christine Wunnicke den Wahnsinn am Grund unserer Erkenntnis und unseres Wissens heraus. Anschaulich, turbulent und manchmal komisch.

    Rezensionen "Christine Wunnicke trifft Wilhelm Raabe"

    »ein vorzügliches Entrée und ein guter Leitfaden zu ihrem verwinkelten Werk«
    (Erhard Schütz, Der Freitag, 21.102021)



    Hauptlesemotive: Verstehen
    Nebenlesemotive: Entdecken
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.