Die Suche nach Paulie Fink
 (26.07.2021)

18,00 €*

Produktnummer: 9783446269491
Verlag: Hanser, Carl
Author: Benjamin, Ali
ISBN: 978-3-446-26949-1
Erscheinungsdatum: 26.07.2021
Produktinformationen "Die Suche nach Paulie Fink"
  • Hanser, Carl
  • Benjamin, Ali
  • 978-3-446-26949-1
  • 26.07.2021
  • 150 x 30 x 218 (B/T/H)
  • 504
  • Pappband
  • deutsch
  • The Next Great Paulie Fink
  • englisch
  • 1
  • ab 11 Jahre
  • Komina, Jessika & Knuffinke, Sandra
  • 352 Seiten
  • 7 %

  • Alle in der Klasse vermissen Paulie Fink. Ali Benjamin, die Autorin von "Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren", über eine Suche, die Caitlyn zu sich selbst führt Caitlyns neue Schule ist höchst sonderbar. Unterrichtet wird in einer alten Villa, der pflanzenüberwucherte Sportplatz wird von einer Horde Ziegen freigemümmelt, und keiner ihrer zehn Klassenkameraden kann aufhören, über einen Schüler namens Paulie Fink zu reden. Je nachdem, wen man fragt, war er ein urkomischer Klassenclown oder ein unerbittlicher Unruhestifter. Aber eines ist sicher: Der Junge war eine absolute Legende. Jetzt ist er verschwunden, und Caitlyn wird zur Jurorin in einem Wettbewerb gewählt, bei dem ein würdiger Paulie-Ersatz gefunden werden soll. Mit jeder neuen Challenge versucht Caitlyn die Person kennenzulernen, die sie nie getroffen hat. Doch am meisten überrascht sie das, was sie dabei über sich selbst herausfindet.

    Rezensionen "Die Suche nach Paulie Fink"

    "Nichts ist vorhersehbar in diesem starken Roman voller unerwarteter Wendungen, treffend aktualisierter Antikenbezüge und anarchischer Momente – empathisch und mitreißend übersetzt von Jessika Komina und Sandra Knuffinke.“ Jurybegründung zur Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis, 17.03.2022

    "‘Die Suche nach Paulie Fink‘ hat viel zu bieten. … Der Autorin gelingt es, … komplexe Gedanken in einer sehr unterhaltsamen Erzählung zu bringen … : Das ist alles richtig lustig.“ Karin Haller, Ö1 Ex libris, 23.01.2022

    "Trotz Slapstickszenen und schrägen Zwischenfällen ist der Roman lebensnah, wenn es um Caitlyns Empfinden geht. Gehörte sie an ihrer früheren Schule zu den Coolen und mobbte gedankenlos mit, denkt sie nun über den Unterschied zwischen lustig und gemein nach.“ Andrea Lüthi, NZZ am Sonntag, 26.9.21

    "Eine Geschichte mit ganz viel Herz, die die Leser dazu bringt, nachzudenken, zu hinterfragen, zu lachen, Dinge anzupacken und immer weiterzukämpfen." Kirkus Reviews



    Altersempfehlung: ab 11 Jahren
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.