Fanny und die Liebe
 (21.07.2021)

10,95 €*

Produktnummer: 9783895654176
Verlag: Moritz
Author: Ohlsson, Sara
ISBN: 978-3-89565-417-6
Erscheinungsdatum: 21.07.2021
Produktinformationen "Fanny und die Liebe"
  • Moritz
  • Ohlsson, Sara
  • 978-3-89565-417-6
  • 21.07.2021
  • 150 x 16 x 218 (B/T/H)
  • 329
  • deutsch
  • Fanny och kärleken
  • swe
  • 1
  • ab 7 Jahre
  • Buchinger, Friederike
  • Bauer, Jutta
  • 112 Seiten
  • 7 %

  • Fannys beste Freundin heißt Ester. In fast jeder Pause spielen die beiden zusammen. Doch dann passiert etwas Merkwürdiges: Ester wünscht sich, dass Fanny in sie verliebt ist! Fanny möchte das aber nicht. Sie will lieber lustige Sachen machen. Irgendwelche Wettkämpfe oder Pferd spielen oder klettern. Ester schweigt und Fanny ist verwirrt. Kann man überhaupt noch mit jemandem befreundet sein, der lieber verliebt sein möchte? Zum Glück kann sie ihre Mama um Rat fragen. Und natürlich ihre Oma. Doch dann kommt Fanny selbst die allerbeste Idee. Nach ihrem rasanten Erstling „Fanny ist die Beste“ ist Sara Ohlsson ein kleines Kunstwerk über kindliche Emotionen gelungen, in dem sich viele Kinder wiederfinden werden. Jutta Bauer hat die Stimmungen in ihren großartigen Schwarzweißzeichnungen auf den Punkt gebracht.

    Biographie - Ohlsson, Sara

    Sara Ohlsson wurde 1977 auf Öland geboren und lebt heute in Stockholm, wo sie für das Kinderfernsehen arbeitet. Sie liebt es, Auto zu fahren, Listen zu schreiben und Luftschlösser zu bauen. Jutta Bauer, geb. 1955 in Hamburg, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung und lebt in Hamburg. Sie illustrierte zahlreiche Kinderbücher und ist aus der heutigen Kinderbuchlandschaft nicht mehr wegzudenken. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte sie (mit Kirsten Boie) die beliebten Juli-Bilderbücher »Kein Tag für Juli«, »Juli, der Finder«, »Juli tut Gutes«, »Juli und die Liebe« und »Juli und das Monster«. Außerdem erschienen von ihr die Bilderbücher »Die Königin der Farben« und »Schreimutter« (Deutscher Jugendliteraturpreis). Zuletzt illustrierte sie die Geschichten von Jürg Schubiger und Franz Hohler »Aller Anfang« und die Geschichte »Warum wir vor der Stadt wohnen« von Peter Stamm. Für ihr Gesamtwerk wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet. www.jutta-bauer.info.de »Jutta Bauer und eine kluge Verlagsbetreuung zeigen, welche Kraft in der noch lange nicht ausgereizten Kombination Bild-Wort-Buch liegen kann. « DIE ZEIT
    Altersempfehlung: ab 7 Jahren
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.