High Output Management

Produktinformationen "High Output Management"
  • Vahlen, Franz
  • Grove, Andrew S.
  • 978-3-8006-6045-2
  • 06.05.2020
  • 141 x 224 (B/H)
  • 361
  • deutsch
  • High Output Management
  • englisch
  • 1
  • Grow, Meike
  • 229 Seiten
  • 7 %

  • Ein zeitloser Management-Klassiker von einer der bedeutendsten Führungskräfte der letzten Jahrzehnte.

    In High Output Management teilt Andy S. Grove seine Erfahrungen beim Aufbau und der Führung von INTEL. Die wesentliche Fähigkeit, neue Unternehmen zu gründen und zu erhalten, kann danach in einem einzigen Wort zusammengefasst werden: gutes Management.

    Dieses Standardwerk ist gleichermaßen geeignet für Führungskräfte und Buchhalter, Unternehmensberater und Lehrer sowie für CEOs und Existenzgründer. Grove beschreibt Praktiken zur Bildung hochproduktiver Teams, geht auf Meetings als ein Mittel der Führungsarbeit ein oder setzt sich mit Fragen der Entscheidung, Planung und Leistungsbewertung auseinander. Er umschifft nicht die schwierigen Herausforderungen einer Führungskraft. Auch wenn es nach Andy S. Grove nicht einfach ist, ein guter Manager zu sein, erwartet er doch Reife bei der Arbeit. Denn erst dadurch gelangt die Führungskraft zu besonderer Wirkung.

    Dieses Buch aus der Reihe „Business Essentials“ ist ein Management-Manifest für die heutige Zeit.
    Aus dem Inhalt
    Kapitel 1: Die Grundlagen der Produktion: Serviere ein Frühstück
    Kapitel 2: Eine Frühstücksfabrik managen
    Kapitel 3: Die Hebelwirkung des Managements
    Kapitel 4: Meetings: Das Mittel der Führungskraft
    Kapitel 5: Über Entscheidungen
    Kapitel 6: Heute für die Zukunft arbeiten
    Kapitel 7: Die Frühstücksfabrik wird größer
    Kapitel 8: Hybride Organisationen
    Kapitel 9: Duales Reporting
    Kapitel 10: Arten der Steuerung
    Kapitel 11: Aufgabenrelevante Reife
    Kapitel 12: Leistungsbeurteilungen
    Kapitel 13: Zwei besonders schwierige Aufgaben
    Kapitel 14: Bezahlung als aufgabenrelevantes Feedback
    Kapitel 15: Der Job des Managers ist Übung und Weiterbildung

    Andy S. Grove emigrierte 1956 aus Ungarn in die Vereinigten Staaten. Er gehörte zum Gründerteam (Mitarbeiter Nummer 3) von Intel, wurde 1979 President und 1987 CEO des Unternehmens. Grove wurde 1997 von Time Magazine als „Man of the Year“ gewählt. 1998 trat er als CEO zurück und 2004 als Chairman of the Board. Er lehrte über 20 Jahre an der Graduate School for Business der Stanford Universität.
    Hauptlesemotive: Optimieren
    Nebenlesemotive: Verstehen
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.