Inside Facebook
 (13.07.2021)

24,00 €*

Produktnummer: 9783100000668
Verlag: S. FISCHER
Author: Frenkel, Sheera & Kang, Cecilia
ISBN: 978-3-10-000066-8
Erscheinungsdatum: 13.07.2021
Produktinformationen "Inside Facebook"
  • S. FISCHER
  • Frenkel, Sheera & Kang, Cecilia
  • 978-3-10-000066-8
  • 13.07.2021
  • 144 x 34 x 219 (B/T/H)
  • 568
  • deutsch
  • An Ugly Truth. Inside Facebook's Battle for Domination
  • englisch
  • 2. Auflage
  • Dedekind, Henning & Fleißig, Marlene & Lachmann, Frank & Remmler, Hans-Peter
  • 384 Seiten
  • 7 %

  • Das Buch, von dem Facebook nicht will, dass Sie es lesen!
    NSA-Skandal, Wahlmanipulationen, Cambridge Analytica, Trump … Das ist nur die Spitze des Eisbergs! Die renommierten »New York Times«-Reporterinnen Sheera Frenkel und Cecilia Kang gewähren einen bisher einzigartigen Einblick in den mächtigsten und undurchschaubarsten Konzern der Welt.
    Ausgehend von ihrer langjährigen investigativen Recherche, in der sie über Hunderte von Interviews führten, zeigen uns die Autorinnen ein Facebook, das wir so bislang nicht kannten. Dabei kommen sie Sheryl Sandberg und Marc Zuckerberg so nah wie niemand zuvor. Wir erfahren, welche Rollen Zuckerberg und Sandberg spielen, wie in den Hinterzimmern folgenreiche Entscheidungen getroffen, mit Politikern zwielichtige Absprachen vereinbart und undurchsichtige Netzwerke gebildet werden. Und wie eine Maschine zur Geldvermehrung immer weiter am Laufen gehalten wird, koste es, was es wolle – mit verheerenden Folgen: Aushöhlung der Privatsphäre und der Demokratie, eine Gefahr für unsere Gesellschaften.
    Grandios geschrieben, hautnah berichtet, ein Krimi über Manipulationen und Intrigen in einem der mächtigsten Konzerne der Welt – wie Dave Eggers‘ »The Circle«, nur real.

    Biographie - Frenkel, Sheera & Kang, Cecilia

    Hierbei handelt es sich um eine Vorabmeldung. In Kürze werden wir an dieser Stelle ausführliche Beschreibungen zur Verfügung stellen.

    Rezensionen "Inside Facebook"

    Ein Wandel von Facebook wird nicht von innen heraus kommen. (...) Genau deshalb ist ihr Enthüllungsbuch so wichtig. Es wird den politischen Druck auf Facebook erhöhen.
    Deutschlandfunk Kultur (Vera Linß)

    Frenkel und Kang sind Zuckerberg sehr dicht auf der Spur, streckenweise liest sich ihr Buch wie ein Thriller.
    Süddeutsche Zeitung (Andrian Kresse)

    Das Fazit ist erschreckend.
    Westdeutsche Allgemeine Zeitung (Dirk Hautkapp)

    Normalerweise eröffnen wir den Tag nicht mit einer Buchbesprechung. Doch dieses Jahr und dieses Buch erfordern eine Ausnahme.
    The Pioneer (Gabor Steingart)

    Dieses Buch enthüllt Facebooks dunkle Seiten
    Handelsblatt (Larissa Holzki)

    Dieses Buch führt ins Innere von Facebook wie keins zuvor.
    Manager Magazin (Christian Schütte)

    Frenkel und Kang schildern all diese Fälle aus der Innensicht von Facebook. Das macht ihr Buch zu einer ernüchternden Lektüre
    Welt am Sonntag (Peter Praschl)

    Das Buch gewährt einen Blick hinter die ohnehin schon brüchig wirkende Fassade von Facebook. Das Beunruhigende: Dahinter sieht es offenbar noch schlimmer aus, als man ohnehin schon erwartet hatte.
    ZEIT Online (Lisa Hegemann)

    eine eindrucksvolle Milieustudie über die autoritäre Machtmaschine Facebook (...) rasant, düster, spannend. Man könnte das Werk glatt als Drehbuchvorlage für einen Politthriller auf Netflix verwenden.
    Neue Zürcher Zeitung (Adrian Lobe)

    Bei Frenkel und Kang sticht vor allem die atmosphärische Dichte heraus: Der Leser gerät in einen Sog, der packender und fesselnder als der Newsfeed-Algorithmus ist.
    Neue Zürcher Zeitung (Adrian Lobe)

    Beunruhigende Lektüre.
    Hörzu (Thomas Schürmann)

    eine wahre Fundgrube
    Focus (Uwe Wittstock)

    Mehr als vierhundert Personen haben Frenkel und Kang für ihr ebenso packendes wie bestürzendes Buch befragt.
    Frankfurter Allgemeine Zeitung (Fridtjof Küchemann)

    Dieses Buch ist ein Must-read, wenn man verstehen will, worin die Bedrohung durch die sozialen Medien wirklich liegt.
    ZEIT Wissen (Nils Boeing)

    durch die faszinierenden Details und entwaffnenden Introspektionen aus der engsten Führungsspitze werden die Facebook-Geschichte komplettiert und das Psychogramm einer autoritären und unberechenbaren Führung sichtbar.
    Die Rheinpfalz (Wolfgang Scheidt)

    Alle, die sich in der schönen neuen Welt sozialer Medien bewegen, sollten „Inside Facebook“ lesen.
    Falter (Ulrich Rübenbauer)

    unglaubliche Einsichten
    Der Standard (Ulrich Rübenbauer)

    Hauptlesemotive: Entdecken
    Nebenlesemotive: Auseinandersetzen
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.