Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit
 (12.07.2021)

33,00 €*

Produktnummer: 9783825287986
Verlag: UTB
Author: von Spiegel, Hiltrud
ISBN: 978-3-8252-8798-6
Erscheinungsdatum: 12.07.2021
Produktinformationen "Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit"
  • UTB
  • von Spiegel, Hiltrud
  • 978-3-8252-8798-6
  • 12.07.2021
  • 170 x 16 x 240 (B/T/H)
  • 535
  • deutsch
  • 7. durchges. Aufl.
  • 271 Seiten
  • 7 %

  • Berufliches Können braucht zentrale, auch wissenschaftlich begründbare Arbeitsregeln. Oft fehlt Praktikern, aber auch den Studierenden das Rüstzeug für die Planung und Nachbereitung ihrer Arbeit. Berufliches Handeln erfolgt überwiegend intuitiv und mit Rückgriff auf Erfahrungen und Routinen. Ob und warum dieses aber in einer gegebenen Situation angemessen ist, bleibt unklar. Das Buch zeigt hier Auswege auf, indem es Anregungen für ein systematisch geplantes und am wissenschaftlichen Vorgehen orientiertes methodisches Handeln bietet. Es begründet und beschreibt Arbeitshilfen, die die berufliche Handlungsstruktur und die für Soziale Arbeit relevanten Wissensbestände in einen reflexiven Zusammenhang bringen. Ergänzt wird das Buch durch 30 Arbeitshilfen, die auch als Online-Zusatzmaterial zur Verfügung stehen. Jetzt bereits in 7. Auflage.

    Rezensionen "Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit"

    Aus: socialnet.de – Vera Birtsch – 07.03.19

    Der Ernst Reinhardt Verlag hat 2018 mit der 6. Auflage des Lehrbuches von Hiltrud von Spiegel zum „Methodischen Handeln in der Sozialen Arbeit“ die in 2013 grundlegend überarbeitete und aktualisierte 5. Auflage noch einmal durchgesehen. Außerdem ist er von der Autorin durch neueste Literatur ergänzt worden. Damit bleibt das Werk auch mit seiner neuen Auflage „eine grundlegende Einordnung und Materialsammlung, um das Handeln in der Sozialen Arbeit profund methodisch abzustützen“ (Peter-Ulrich Wendt, 2014). Dem Rezensenten der 5. Auflage kann im Fazit seiner Bewertung also erneut umfassend zugestimmt werden.


    Aus: Jugendhilfe aktuell– Jutta Möllers – Ausgabe 3/ 2014

    […] Das unentbehrliche Standardwerk basiert auf vielen Jahren Erfahrung in der Forschung, der Lehre und Fortbildung. Hiltrud von Spiegel setzt sich sehr praxisbezogen mit den für den Alltag der Fachkräfte notwendigen Handlungskonzepten auseinander. Der Aufbau des Buches lässt eine flexible Handhabung zu. […] Insgesamt ein wirklich gewinnbringendes Fachbuch, das im Alltag der Sozialen Arbeit von großem Nutzen sein kann und einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierung des beruflichen Handelns in der Sozialen Arbeit leistet.




    Hauptlesemotive: Verstehen
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.