Morgen ist da
 (15.07.2021)

16,95 €*

Produktnummer: 9783406767418
Verlag: C.H.Beck
Author: Kermani, Navid
ISBN: 978-3-406-76741-8
Erscheinungsdatum: 15.07.2021
Produktinformationen "Morgen ist da"
  • C.H.Beck
  • Kermani, Navid
  • 978-3-406-76741-8
  • 15.07.2021
  • 124 x 194 (B/H)
  • 422
  • deutsch
  • 1., erweiterte Auflage in C.H. Beck Paperback
  • 427 Seiten
  • 7 %

  • "EINE DER AUFREGENDSTEN INTELLEKTUELLEN STIMMEN DEUTSCHLANDS" THE NEW YORK REVIEW OF BOOKS

    Der Schriftsteller Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt – nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankrede für den Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine Zuhörer, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte oder rührte zu Tränen. Das Buch versammelt Kermanis bedeutendste Reden und bringt damit eine der ältesten Gattungen der Literatur zu neuer Geltung.

    Wie bedankt man sich angemessen für einen Preis, der einem zunächst aberkannt worden ist? Wie erklärt man Amerika kurz nach der Wahl Donald Trumps seine Liebe? Was sagt ein Deutscher mit iranischen Wurzeln über Auschwitz? Welche Worte bleiben am Grab des eigenen Vaters? Und kann ein Kölner objektiv bleiben, wenn er über den 1. FC Köln spricht? Navid Kermani scheut in seinen großen Reden keine Herausforderung und fordert damit auch seine Zuhörer heraus, sich von bekannten Denkmustern zu lösen. In seinem ureigenen Spannungsfeld von klassischer deutscher Literatur, islamischer Mystik, amerikanischer Gegenkultur und europäischem Geist findet Kermani immer neue Gedankenbögen, die auch den Leser bis zur letzten Zeile fesseln. So beseelt spricht gegenwärtig kein zweiter Deutscher zu uns, taktvoll und provokant zugleich, mit Pathos, wo es angemessen ist, und in einem Rhythmus, der fast schon Musik ist.

    • Neuausgabe mit drei aktuellen Reden über Hölderlin, Cancel Culture und Musik

    Biographie - Kermani, Navid

    Navid Kermani ist habilitierter Orientalist und lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, etwa den Joseph-Breitbach-Preis, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels, den Kleist-Preis sowie zuletzt den Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg.

    Rezensionen "Morgen ist da"

    "Eine der aufregendsten intellektuellen Stimmen Deutschlands"


    The New York Review of Books



    "Worte, die aufrütteln und heilen."


    Der Standard



    "Erinnert daran, wozu man Intellektuelle braucht: damit Reden gehalten werden, in denen etwas gesagt wird."


    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Karen Krüger



    "Ein wahrer Fundus klarer Gedanken in einer immer komplizierteren Welt."


    ARD Titel Thesen Temperamente



    "Eloquent, engagiert, brillant, klar und zutiefst menschlich."


    Hessischer Rundfunk



    "Navid Kermani (…) bildet und berührt sein Publikum, aber belehrt es nie. Seine Gaben nachzulesen, ist ein Geistesgeschenk."


    Mannheimer Morgen online, Karsten Kammholz



    Hauptlesemotive: Auseinandersetzen
    Nebenlesemotive: Entdecken
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.