Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen
 (29.11.2019)

59,00 €*

Produktnummer: 9783437211133
Verlag: Urban & Fischer in Elsevier
ISBN: 978-3-437-21113-3
Erscheinungsdatum: 29.11.2019
Produktinformationen "Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen"
  • Urban & Fischer in Elsevier
  • 978-3-437-21113-3
  • 29.11.2019
  • 173 x 246 (B/H)
  • 868
  • deutsch
  • 368 Seiten
  • 7 %

  • Das Buch informiert den Leser über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Musiktherapie zur Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen. Neben der Darstellung verschiedener Störungsbilder bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Besonderheiten, stellt das Buch praktische Aspekte der Behandlung und aktuelle Forschungsergebnisse aus Medizin und Musiktherapie vor. Es wird gezeigt, wie Musiktherapie den Heilungsprozess unterstützen kann und wie Ärzte und Musiktherapeuten zusammenarbeiten können, um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen.

    Biographie

    Prof. Dr. med. Hans Ulrich Schmidt, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Musiktherapeut und Musikpädagoge. Gruppentherapeut (AGG). Leitung des Bereiches Ärztliche Psychotherapie am Ambulanzzentrum und an der Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Stellvertretender Studiengangsleiter des Augsburger Masterstudienganges Musiktherapie am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg

    Univ.-Prof. Dr. med. Dr. sc. mus. Thomas Stegemann, Musiktherapeut, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Familientherapeut. Leitung des Instituts für Musiktherapie sowie Gesamtkoordination des Wiener Zentrums für Musiktherapie-Forschung (WZMF) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

    Prof. Dr. med. Carsten Spitzer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; bis April 2019 Ärztlicher Direktor des Asklepios Fachklinikums Tiefenbrunn, ab Mai 2019 Direktor der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin an der Universität Rostock

    Hauptlesemotive: Verstehen
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.