Psychomotorische Spiele für Kinder in Krippen und Kindergärten (16. Auflage)

Produktinformationen "Psychomotorische Spiele für Kinder in Krippen und Kindergärten (16. Auflage)"

Kinder brauchen Bewegung, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und sich ihre Umwelt anzueignen. Die Autorin Sabine Herm erläutert anschaulich die enge Verbindung und Zusammengehörigkeit von psychischem und motorischem Erleben und stellt die Beziehung von Bewegung, Sprache, Emotionalität, Sozialverhalten sowie anderen Bereichen der frühkindlichen Entwicklung dar.

Der Praxisteil lädt zu zahlreichen Motorik- und Wahrnehmungsspielen ein, bei denen die Kinder mit allen Sinnen Bewegungs- und Körpererfahrungen sammeln. Zudem unterstützen Sie die Bewegungslust und die Freude am gemeinschaftlichen Tun. Wichtig ist dabei stets das Grundprinzip der Psychomotorik: Nicht einzelne, isolierte Funktionen oder Fertigkeiten werden trainiert, sondern das Kind wird ganzheitlich in seiner aktiven Entwicklung unterstützt, denn: Bewegung ist die Basis frühkindlichen Lernens. Entdecken Sie den Klassiker aus der Psychomotorik neu!
Dieser Titel war vormals bei Cornelsen unter der ISBN 978-3-589-24795-0 zu finden.

Hauptlesemotive: Optimieren
Nebenlesemotive: Orientieren
Produktart: Taschenbuch
Produktform: Taschenbuch

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.