Sucht: bio-psycho-sozial
 (18.12.2019)

29,00 €*

Produktnummer: 9783170363724
Verlag: Kohlhammer
ISBN: 978-3-17-036372-4
Erscheinungsdatum: 18.12.2019
Produktinformationen "Sucht: bio-psycho-sozial"
  • Kohlhammer
  • 978-3-17-036372-4
  • 18.12.2019
  • 155 x 9 x 232 (B/T/H)
  • 243
  • deutsch
  • 1
  • Fachkräfte in der Suchthilfe und Suchtberatung: Sozialarbeiter, Pädagogen, Suchtpsychologen, Suchtmediziner; Studierende der Sozialen Arbeit, Psychologie, Medizin und Public Health.
  • 155 Seiten
  • 7 %

  • Biologische, psychische und soziale Faktoren sind nicht eigenständig ursächlich verantwortlich für die Entstehung und Überwindung von Sucht. Sie stellen Teile eines verflochtenen Ganzen dar, deren dynamische Wechselbeziehungen von Bedeutung für die Entstehung und den Verlauf von Suchterkrankungen sind. Der Sammelband analysiert und diskutiert aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven die Umsetzung des bio-psycho-sozialen Modells in der Begleitung, Beratung und Behandlung suchtgefährdeter und süchtiger Menschen.

    Biographie

    Dr. Raphael Gaßmann ist Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS). Christina Rummel, Master of Health Administration, ist Referentin für Grundsatzfragen und stellvertretende Geschäftsführerin der DHS.
    Hauptlesemotive: Verstehen
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.