Von der Provinzialheilanstalt zum LWL-Klinikum Gütersloh
 (17.09.2019)

20,00 €*

Produktnummer: 9783966050364
Verlag: Psychiatrie Verlag
Author: Pothmann, Ute & Feischen, Ute & Loer, Reinhard & Meißnest, Bernd & Schulz, Michael & Winkler, Hildegard & Kronmüller, Klaus-Thomas & Löhr, Michael
ISBN: 978-3-96605-036-4
Erscheinungsdatum: 17.09.2019
Produktinformationen "Von der Provinzialheilanstalt zum LWL-Klinikum Gütersloh"
  • Psychiatrie Verlag
  • Pothmann, Ute & Feischen, Ute & Loer, Reinhard & Meißnest, Bernd & Schulz, Michael & Winkler, Hildegard & Kronmüller, Klaus-Thomas & Löhr, Michael
  • 978-3-96605-036-4
  • 17.09.2019
  • 210 x 297 (B/H)
  • Paperback
  • Forschung fuer die Praxis - Hochschulschriften
  • deutsch
  • 1
  • 114 Seiten
  • 7 %

  • Die Entwicklung einer psychiatrischen Klinik vollzieht sich im Spannungsfeld zwischen Gesellschaft und Zeitgeist, Trägerinteressen und Ökonomie. Harmonieren Mitarbeitende und Organisationsstrukturen? Wie sieht es mit der Partizipation von Patienten und deren Angehörigen aus? Zum ersten Mal wird versucht, die Geschichte des LWL-Klinikums Gütersloh als ein JahrhundertProjekt durch alle Phasen und Entwicklungen geschlossen darzustellen. Einzelne, bedeutsame Episoden sind dabei die Knotenpunkte des roten Fädens durch das Jahrhundert. Es gilt, die Geschichte des Klinikums am Stück zu erzählen, um Muster sichtbar zu machen, die sich sonst nicht erschließen.

    Biographie - Pothmann, Ute & Feischen, Ute & Loer, Reinhard & Meißnest, Bernd & Schulz, Michael & Winkler, Hildegard & Kronmüller, Klaus-Thomas & Löhr, Michael

    Dr. Ute Pothmann ist Historikerin. Ute Feischen ist Mitarbeiterin der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit im LWL-Klinikum Gütersloh. Prof. Dr. Michael Löhr ist Gesundheitswissenschaftler und Krankenpfleger mit einer Honorarprofessur an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld. Er ist Mitarbeiter beim Krankenhausdezernat des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und Mitarbeiter der Stabsgruppe für Klinikentwicklung und Forschung am LWL-Klinikum Gütersloh. Reinhard Loer ist Kaufmännischer Direktor für das LWL-Klinikum Gütersloh (1999 - 2018) und die LWL-Klinik Paderborn (2001 - 2018). Bernd Meißnest ist Chefarzt und verantwortlich für die ärztliche Leitung des Zentrums für Altersmedizin und Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie. Prof. Dr. habil. Michael Schulz ist Gesundheitswissenschaftler und Krankenpfleger mit einer Honorarprofessur an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld. Er ist Mitarbeiter beim Krankenhausdezernat des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe, Mitarbeiter der Stabsgruppe für Klinikentwicklung und Forschung am LWL-Klinikum Gütersloh. Hildegard Winkler ist Gesundheitswissenschaftlerin und Qualitätsmanagementbeauftragte des LWL-Klinikums Gütersloh. Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus-Thomas Kronmüller ist Ärztlicher Direktor des LWL-Klinikums Gütersloh und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut. APL. Prof. an der Universität Heidelberg.
    Hauptlesemotive: Verstehen
    Produktart: Taschenbuch
    Produktform: Taschenbuch

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.