Wolfsegg
 (19.08.2019)

20,00 €*

Produktnummer: 9783328600985
Verlag: Penguin
Author: Keglevic, Peter
ISBN: 978-3-328-60098-5
Erscheinungsdatum: 19.08.2019
Produktinformationen "Wolfsegg"
  • Penguin
  • Keglevic, Peter
  • 978-3-328-60098-5
  • 19.08.2019
  • 145 x 32 x 220 (B/T/H)
  • 529
  • mit Schutzumschlag
  • deutsch
  • 320 Seiten
  • 7 %

  • Kraftvoll, archaisch, düster – ein Ausflug in die Abgründe der menschlichen Natur

    Ein enges Tal irgendwo in den Bergen: Die 15-jährige Agnes, die so gern ein »Autoschrauber« hätte werden wollen, muss erfahren, wie brutal das Leben sein kann. Wenn die eigene Familie verachtet wird. Wenn jeder jeden kennt und mit jedem eine Geschichte hat. Da stehen dem Missbrauch die Türen weit offen, da wird vertuscht und betrogen, denunziert und getötet, ohne dass der Himmel ein Einsehen hätte. Als der Vater totgeschlagen und die Mutter elendig verreckt ist, hat Agnes nur noch einen Gedanken: Sie muss die »Kleinen«, Bruder und Schwester, vor dem Heim retten, in dem sie einst gelitten hat.

    Peter Keglevics dramatischer Roman über Agnes und ein namenloses Tal in den Alpen ist eine Geschichte von alttestamentarischer Wucht – so zärtlich und so brutal erzählt, wie das wohl nur ein Österreicher kann.



    Rezensionen "Wolfsegg"

    »Wuchtig, intensiv und hoch spannend – das ist der neue Roman des österreichischen Autors Peter Keglevic: „Wolfsegg“.«
    Ruhr Nachrichten, Andreas Schröter

    »Von allem etwas, vor allem aber ist Keglevics Roman bei aller Grausamkeit und allem Elend ein wunderschönes, sprachlich verzauberndes und ruhig erzähltes Buch.«
    Badische Zeitung, Dominik Bloedner

    »Normalerweise macht ein Kritiker während des Lesens Notizen. Es war unmöglich, so tief war man in ‚Wolfsegg‘ drinnen.«
    Kurier, Peter Pisa

    »Schon ab den ersten Seiten stockt einem der Atem. Äußerst lesenswert!«
    Bezirksblatt Telfs (A)

    »Ein großer Geschichtenerzähler!«
    SWR3, Talk mit Thees

    »Mit dem heuer erschienenen Roman ‚Wolfsegg‘ […] beweist er erneut sein Gespür für packende Stoffe, die in die Abgründe der menschlichen Seele blicken lassen.«
    Wiener Zeitung, Irene Prugger

    »Ein Buch, das mit jeder Zeile Herzklopfen bereitet.«
    Stuttgarter Nachrichten/Stuttgarter Zeitung

    »Eine kraftvolle kleine Heldin, deren Schicksal noch lange nachklingt.«
    Kronen Zeitung

    »Ob literarisch oder filmisch, Keglevic widmet sich immer wieder dem Erforschen von Abgründen des menschlichen Seins.«
    3sat Kulturzeit

    Hauptlesemotive: Entspannen
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.