Leben ohne Erdöl (20.09.2009)

9783858694058
19,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783858694058
  • Rotpunktverlag
  • Shiva, Vandana
  • 978-3-85869-405-8
  • 20.09.2009
Noch nie in der Geschichte hat menschliches Handeln die Existenz der gesamten Menschheit bedroht.... mehr
Produktinformationen "Leben ohne Erdöl"
  • Rotpunktverlag
  • Shiva, Vandana
  • 978-3-85869-405-8
  • 20.09.2009
  • 2040 x 1350 (B/H)
  • 326
  • Paperback
  • deutsch
  • Suter, Lotta
  • 264 Seiten
  • Noch nie in der Geschichte hat menschliches Handeln die Existenz der gesamten Menschheit bedroht. Doch heute sehen wir uns einer dreifachen Krise gegenüber, von denen jede einzelne unser Überleben gefährdet.Klima: Die Erderwärmung gefährdet unser Überleben als Gattung. Energie: 'Peak Oil' bedeutet das Ende der billigen Energie, die die Industrialisierung und die Globalisierung des Konsums angetrieben hat. Nahrung: Die Hungerkrise entsteht als Folge des Zusammentreffens von Klimaveränderung, Peak Oil und verschärftem Nord-Süd-Gefälle.Die Kumulation dieser drei Krisen – das ist die Botschaft dieses neuen Buches von Vandana Shiva – birgt auch drei miteinander zusammenhängende Chancen, nämlich die Schaffung einer lebendigen Wirtschaftsweise, einer lebendigen Demokratie und einer lebendigen Kultur. Zuerst ist ein wirtschaftlicher Umstieg von einer erdölabhängigen, globalisierten Wirtschaft hin zu einem Netzwerk von lokalen Wirtschaften notwendig, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Ein solches Wirtschaften ermöglicht es, zu einer dezentralisierten Demokratie überzugehen, in der die lokalen Gemeinden mitbestimmen können, was mit ihrem Land und ihrem Leben geschehen soll. Schließlich braucht es einen kulturellen Wandel hin zu einer Kultur der Gewaltlosigkeit und der Dauerhaftigkeit, eine Kultur der würdevollen Arbeit und eine aktive Kultur, welche das Leben schützt und erneuert.Vandana Shiva liefert auch mit diesem Buch, gut verständlich und immer anhand konkreter Beispiele argumentierend, ein mutiges Plädoyer für ein sofortiges Umdenken. Dazu gibt es keine Alternative.
    Weiterführende Links zu "Leben ohne Erdöl"
    Unser Kommentar zu "Leben ohne Erdöl"
    978-3-85869-405-8
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Leben ohne Erdöl"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen