Boxen in der DDR (01.04.2017)

9783942468800
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783942468800
  • Arete Verlag
  • Neumann, Tim
  • 978-3-942468-80-0
  • 01.04.2017
Boxen gehörte in der DDR zu den besonders geförderten Sportarten. Ergebnis dieser Förderung waren... mehr
Produktinformationen "Boxen in der DDR"
  • Arete Verlag
  • Neumann, Tim
  • 978-3-942468-80-0
  • 01.04.2017
  • 170 x 240 (B/H)
  • deutsch
  • 580 Seiten
  • Boxen gehörte in der DDR zu den besonders geförderten Sportarten. Ergebnis dieser Förderung waren zahlreiche Medaillen und Titel bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften. In den 1970er- und 1980er-Jahren konkurrierten die Boxer aus der DDR mit den Faustkämpfern aus der Sowjetunion sogar um die Vormachtstellung im europäischen Amateurboxsport. Parallel dazu hat der Boxverband der DDR die Entwicklung des Boxsports sowohl auf europäischer Ebene als auch in der in Weltamateurboxföderation sportpolitisch jahrzehntelang geprägt und konnte hier Normen setzen. Der Autor legt mit diesem Buch die erste wissenschaftliche Studie zu 40 Jahren Boxsport in der DDR vor. Dabei geht er nicht nur auf die sportliche Bilanz, sondern auch auf die politische Funktion, die zugrundeliegende Ideologie sowie die wissenschaftliche Begleitung des Boxens ein. So entsteht ein umfassendes Bild einer in der DDR höchst erfolgreichen Sportart.
    Weiterführende Links zu "Boxen in der DDR"
    Unser Kommentar zu "Boxen in der DDR"
    978-3-942468-80-0
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Boxen in der DDR"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen