Ein Messer für den ehrlichen Finder (13.08.2014)

9783858696137
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783858696137
  • Rotpunktverlag
  • Steiner, Jörg
  • 978-3-85869-613-7
  • 13.08.2014
José (Schose) Ledermann ist sechzehn und sehnt sich nach der Freiheit. Radrennfahrer will er... mehr
Produktinformationen "Ein Messer für den ehrlichen Finder"
  • Rotpunktverlag
  • Steiner, Jörg
  • 978-3-85869-613-7
  • 13.08.2014
  • 125 x 204 (B/H)
  • 347
  • gebunden
  • deutsch
  • 224 Seiten
  • José (Schose) Ledermann ist sechzehn und sehnt sich nach der Freiheit. Radrennfahrer will er werden, doch als ein Unfall jäh seine Pläne durchkreuzt und ein Schulkollege sein Fahrrad versetzt, greift er zum Messer. Er wird in die Schwererziehbaren-Anstalt gesteckt, wo er einem Freund zur Flucht verhilft. Auch wenn man ihm seine aufrührerischen Machenschaften nicht nachweisen kann, will man ihn bald loswerden. Er wird entlassen und wirft sein Messer fort. 'Schoses Geschichte ist die einer kurzen Revolte und einer langen Anpassung. Die Freiheit sieht anders aus, wenn sie Alltag heißt, und zwischen 1943 und 1950 liegen Friedensschluss und Kalter Krieg; Schose ist Teil der Gesellschaft, sein Messer liegt rostend im Schilf, für einen ehrlichen Finder, der wohl niemals vorbeikommt', so Dieter Bachmann in seinem Nachwort.
    Weiterführende Links zu "Ein Messer für den ehrlichen Finder"
    Unser Kommentar zu "Ein Messer für den ehrlichen Finder"
    978-3-85869-613-7
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Ein Messer für den ehrlichen Finder"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen