Der Hauptmann von Köpenick (01.07.2016)

9783981586534
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783981586534
  • Buchkontor Teltow
  • Dahms, Wolfgang
  • 978-3-9815865-3-4
  • 01.07.2016
Wer kennt ihn nicht, den Hauptmann von Köpenick? Nachdem er im Jahre 1906 das dortige Rathaus... mehr
Produktinformationen "Der Hauptmann von Köpenick"
  • Buchkontor Teltow
  • Dahms, Wolfgang
  • 978-3-9815865-3-4
  • 01.07.2016
  • 117 x 200 (B/H)
  • 190
  • kartoniert
  • deutsch
  • 170 Seiten
  • Wer kennt ihn nicht, den Hauptmann von Köpenick? Nachdem er im Jahre 1906 das dortige Rathaus "besetzt" und die Stadtkasse hat mitgehen lassen, war sein Name in aller Munde. Dabei ging es ihm ja gar nicht um jene paar Piepen, sondern um viel mehr: um einen preußischen Pass und damit eine Arbeitserlaubnis. Beides blieb ihm über Jahrzehnte verwehrt, nachdem er bereits im Jünglingsalter in seiner Geburtsstadt Tilsit straffällig wurde und es immerhin auf stolze 27 Jahre Knast brachte, bevor Kaiser Wilhelm II. ihn begnadigte und er nach Luxemburg auswanderte. Doch was weiß man schon von dem ostpreußischen Schuhmacher Friedrich Wilhelm Voigt, der Dank seiner Köpenickiade berühmt wurde? Seine Biographie weist erstaunlich viele weiße Flecken auf. Grund genug für den Autor Wolfgang Dahms auf Spurensuche zu gehen. Aufgeschrieben sind 25 abenteuerliche und schicksalhafte Lebenssituationen dieses umtriebigen Schuhmachers, der bis in seine 60iger Lebensjahre hinein als Selbst- und Kleindarsteller in Europa unterwegs blieb. Das alles kommt hier zur Sprache. Dort, wo es dem Autor an Fakten mangelte, behalf er sich unter dem Ich-Erzähler-Motto: "Es könnte auch so gewesen sein...", um möglichst umfassend über das "janze Leben des Friedrich-Wilhelm Voigt" zu berichten. Den Leser erwartet voll eigenwilliger rustikaler Stilistik eine anrührende Lektüre.
    Weiterführende Links zu "Der Hauptmann von Köpenick"
    Unser Kommentar zu "Der Hauptmann von Köpenick"
    978-3-9815865-3-4
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Der Hauptmann von Köpenick"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen