Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 30
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
9783981957808
Besitzlos, den Schmetterling feiernd
„Das ist ein Dichter!“, urteilte Reiner Kunze, als er die Gedichte Johannes Kühns zum ersten Mal las. Genauso wird der Leser seiner Gedichte heute empfi nden. Dennoch gelangte der Dichter, der „nie den Hügelring verließ“, erst mit über...
25,00 € *
NEU
9783746619491
Die schönsten Gedichte
Deutschlands bekanntester Lyrik-Rezitator, Lutz Görner, hat eine ganz persönliche Auswahl aus dem Werk Heinz Kahlaus getroffen. Mit den für ihn schönsten und wichtigsten Gedichten zeigt er die Vielfalt des Autors in Themen und Formen....
7,50 € *
NEU
9783446258259
Wildern
„wir warten nicht auf jahreszeiten das neue jahr beginnt / nie und das alte jahr endet wie immer zeitlos“. Raphael Urweider führt vor Augen, was für erstaunliche Früchte die Gegenwartskunde trägt. Seine Gedichte betrachten das...
18,00 € *
NEU
9783446249653
Die Kunst an nichts zu glauben
Nach über zehn Jahren der neue Gedichtband von Raoul Schrott: eine Feier der großen Kleinigkeiten des Lebens. Geschrieben in meisterlicher Leichtigkeit, ist „Die Kunst an nichts zu glauben“ ein Panorama des Allzumenschlichen. Die...
17,90 € *
NEU
9783446247246
Picknick in der Nacht
Charles Simic ist einer der großen Dichter unserer Zeit. Ob er die eigenen ausgetragenen Schuhe als das „einzige wahre Abbild“ seiner selbst besingt oder ob er ein Lob der Würmer anstimmt, stets findet er verblüffend einfache Bilder, um...
22,90 € *
NEU
9783421060730
Herz über Kopf
Liebeslyrik, die bleibt Ulla Hahn gehört zu den beliebtesten Lyrikern der Gegenwart. Schon „Herz über Kopf”, ihr 1981 erschienener erster Gedichtband, fand begeisterte Leserinnen und Leser. Mit großer Lust führt die Autorin darin die...
14,99 € *
NEU
9783150194102
Mondbeglänzte Zaubernacht
Die Lyrik der Romantik wagte sich zum ersten Mal in die Nacht, in Dunkelheit und Traumwelten, in die entgrenzte Natur, in Waldeinsamkeit, in Verstrickung durch Zauberei und das Unbewusste. Sie tat es, weil die Welt prosaisch zu werden...
5,00 € *
NEU
9783150193914
Liebesgedichte
Federico García Lorca, der 1928 mit seinem »Romancero gitano« schlagartig berühmt wurde und den die Faschisten 1936 ermordeten, ist der wohl berühmteste Dichter Spaniens. In seinem Werk hat er sich den Themen Liebe und Erotik immer...
6,80 € *
NEU
9783150191002
Gedichte des Barock
Die spannungsreichen sozialen, politischen und religiösen Verhältnisse des 17. Jahrhunderts werden in der Lyrik des Barock ebenso deutlich wie der Mensch in seinen persönlichen Nöten und Freuden. Über 90 Autoren repräsentieren die...
11,80 € *
NEU
9783150189498
mal franz mal anna
Ernst Jandls langjähriger Lektor Klaus Siblewski ist schon oft gebeten worden, aus dem Gesamtwerk des großen Wiener Avantgardisten das 'Beste' herauszusuchen und in einer knappen Auswahlausgabe zusammenzustellen. Bisher hat er das immer...
5,00 € *
NEU
9783150189375
Herbstgedichte
Fünfzig Gedichte über Astern, Nüsse und Kastanien, Herbstnebel, Blätterfall und Spaziergänge am Herbstabend entfalten ihre ergötzliche Wirkung aufs menschliche Gemüt.
5,00 € *
NEU
9783150189252
Blaue Gedichte
Blau wie der Himmel, das Meer und die Sehnsucht! Die Farbe Blau in all ihren Nuancen und Schattierungen hat Dichterinnen und Dichter seit jeher inspiriert, und so versammelt diese Anthologie das Blaue vom Himmel - vom 18. Jahrhundert bis...
5,00 € *
NEU
9783150185810
Gedichte
Georg Heym, der vielleicht, wenn es das überhaupt gibt, als Lyriker ein Frühvollendeter war, gilt heute sowohl als beispielhafter Expressionist als auch als Überwinder dieser literarischen Strömung, als früher Moderner. In der...
2,80 € *
NEU
9783150185193
Gedichte
Goethe schrieb mehr als dreitausend Gedichte, in unterschiedlichsten Formen, Traditionen und zu den verschiedensten Themen. Mit diesem an Umfang und Bedeutung außergewöhnlichen Werk hat er das deutschsprachige Gedicht der Neuzeit erst...
14,80 € *
NEU
9783150109526
Reim und Zeit & Co.
Robert Gernhardt (1937 – 2006) war ein Multibegabter, der zwischen Prosa und Drama sich in allen lyrischen Formen – Sonett oder Stabreim – auskannte, so locker wie präzise dichtend. Als Meister aller Stillagen verfügte er souverän über...
14,95 € *
NEU
9783150024553
Deutsche Gedichte
5,80 € *
NEU
9783100006288
Ein Grab für New York
Der zweite Band der zweisprachigen Adonis-Werkausgabe enthält zwei der berühmtesten Langgedichte von Adonis sowie zahlreiche kurze Gedichte und ermöglicht so einen leichten Einstieg in sein Werk Adonis gilt als der bedeutendste arabische...
24,90 € *
NEU
9783937445939
fachsprachen XXXVII–XLV
1998 erschien der erste von Ulf Stolterfohts auf neun Bände angelegtem Langzeitprojekt fachsprachen, und nun, zwanzig Jahre später, gilt es, in einer fünften Lieferung 81 neue Gedichte anzukündigen, die laufenden Nummern 325 bis 405....
19,90 € *
NEU
9783937445946
Spliss
Spliss versammelt Gedichte aus dem Zeitraum 2015–2018, in deren Hintergrund Fragen nach dem Körper, dem Sprechen und der Positionierung in uneindeutigen und beweglichen Räumen stehen. Wie kann ich Position beziehen, ohne den Raum und die...
19,90 € *
NEU
9783871620980
Gedichte aus der Bergklause
Der Wanderpoet und buddhistische Mönch Saigyô (1118–90) galt schon kurz nach seinem Tod als die repräsentative Stimme der japanischen Dichtung seiner Zeit. Für Matsuo Bashô (1644–94) war er als Vollender des Waka – der seit dem achten...
25,00 € *
9783956316425
Leben mit Gott
Wenn ein Mensch sein von Gott gegebenes Leben vertrauensvoll in dessen Hand gibt, wenn er in einem andauernden Zwiegespräch mit seinem Schöpfer ist, hat er dann ein leichteres Leben? Vielleicht nicht. Aber – und das wird bei der Lektüre...
10,90 € *
9783880420076
Gedichte
"In dieser zehnmal gesichteten und geseihten Lyrik steht Perle fast neben Perle, und es ist darin, auf Schritt und Tritt, eine bebende Konzentrationskraft der Lebens- und Empfingungsaussage, eine Kunst der Formung zum Einfachen, die in...
5,95 € *
9783863561994
Strahlensatz
Norbert Sternmut, 1958 in Stuttgart geboren, lebt in Ludwigsburg bei Stuttgart. Seit 1980 ca. 90 Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, zahlreiche Buchveröffentlichungen (Romane, Lyrik, Theater) in verschiedenen Verlagen....
18,00 € *
9783835313934
Gedichte aus dem Nachlass
Fast 500, größtenteils unbekannte Gedichte von Christine Lavant. Eine unvergleichliche Entdeckung. »Wer das, was er schreiben muss, zurückhält, ist vielleicht wie ein Weib, das seine Kinder vergräbt aus Angst, sie könnten dem lieben...
38,80 € *
9783803132307
Feuergefährlich
Christa Reinig war ein Kellerkind aus der Berliner Ackerstraße, das ohne die kulturellen Bemühungen in der frühen DDR wahrscheinlich nie Schriftstellerin geworden wäre. Bekannt wurde sie durch ihre »Ballade vom blutigen Bomme«.
8,00 € *
9783596253128
Gedichte
Dieser Sammelband erschien im Original 1928 als letzte Publikation des Dichters, der 1934 den Stalinistischen 'Säuberungen' zum Opfer fiel. Er vereint die Bände ›DerStein‹ ( 1913), ›Tristia‹ (1922) sowie alle nach der Oktoberrevolution...
12,99 € *
9783596194841
Über das Land und das Wasser
Die unentdeckten Seiten eines großen Autors Als W.G. Sebald im Winter 2001 bei einem Autounfall starb, war er als einer der bedeutendsten Prosaautoren deutscher Sprache weltweit berühmt. Nur Kenner aber wussten, dass Sebald seit vielen...
9,99 € *
9783458353010
Liebesgedichte
Daß sie niemals »die Eine« gewesen sei, immer »die Andere«, schreibt Gertrud Kolmar 1942 über ihre letzte unerfüllte Liebe zu einem jüngeren Mann, wenige Monate vor ihrer Deportation nach Auschwitz. »Eine der größten deutschen...
6,00 € *
9783946990253
ENDYMION
»Ein Ding von Schönheit ist ein Glück für immer: / Es nimmt noch zu an Liebreiz; es wird nimmer / Ins Nichts vergehn«. Nach dem so berühmten wie rätselhaften AuFakt von John Keats’ gut 4000 Verse umfassenden Epos Endymion, das 1818 in...
32,00 € *
9783835313781
langer transit
Maja Haderlaps Gedichte haben etwas zu erzählen. Sie sprechen mit faszinierender Eindringlichkeit von Fremdsein und Nachhausekommen, von weiten Landschaften und engen Behausungen, von Menschen, die unterwegs sind: auf der Suche nach dem,...
19,90 € *
9783956141997
Der Fisch ist ein Gedicht
Von A bis Z, vom Aal Capone bis zum Zitteraal tauchen wir in diese gereimte Fischkunde ein und sind entzückt: Das sind Fische wie du und ich, sie gründeln, sind verliebt, spielen Stille Post, gehen zum Fischfriseur und in die...
18,00 € *
9783518240533
Gedichte
»In der Mitte dieses Werkes ragt der ›Sonnenstein‹ auf – für mich das bewunderungswürdigste Liebesgedicht, das je in Lateinamerika geschrieben wurde, eine Antwort im erotischen Bereich auf den Durst nach totaler Begegnung des Menschen...
13,95 € *
9783458349754
Herrlich wie am ersten Tag
»Von allen Schätzen der deutschen Dichtung ist dies der kostbarste: die Lyrik Goethes. Vielleicht gibt es Autoren deutscher Sprache, deren poetisches Werk noch umfangreicher ist, doch keinen gibt es, der so viele Gedichte geschrieben...
16,00 € *
9783730604229
Überall ist Wunderland - Die schönsten Gedichte
Ringelnatz lesen heißt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. 'Überall ist Wunderland. / Überall ist Leben. / Bei meiner Tante im Strumpfenband. / Wie irgendwo daneben.' Mit Joachim Ringelnatz wird Kleines groß, Banales schön, Trauriges...
5,00 € *
9783630875217
Fegefeuer
Und wenn man schläft, dann kommt der Traum. In seinen neuen Gedichten beschwört Norbert Hummelt die inneren Nöte des Menschen und das Glück der Erlösung – ein elegischer Rückbezug auf Dantes zweites Jenseitsreich, das Fegefeuer....
18,00 € *
9783518387627
Gesammelte Gedichte
Der Band Gesammelte Gedichte enthält alle Gedichtbände von Thomas Bernhard sowie die von ihm selbst in Zeitschriften und Anthologien publizierten Gedichtgruppen.
12,00 € *
9783518014127
Gedichte in zwei Bänden
Celans Gedichtbücher sind in einer zweibändigen Ausgabe gesammelt (BS 412 und BS 413).
18,00 € *
9783374022991
Ey! Wie schmeckt der Coffee süße
Ein guter Kaffee muss heiß sein, wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, süß wie ihre Liebe am dritten Tag und schwarz wie die Flüche der Mama, wenn sie es er- fährt. (Altorientalisches Sprichwort) Als 1685 das erste Leipziger...
12,80 € *
9783150184578
Werke
Georg Heym gilt heute als ein entscheidender Wegbereiter der literarischen Moderne, der zur Zeit des Expressionismus diesen bereits überwand. Vieles im Werk des so jung beim Schlittschuhlaufen ertrunkenen Lyrikers blieb unfertig:...
9,60 € *
9783150085011
Deutsche Balladen
Der Balladendichter, schreibt Goethe, "bedient sich. aller drei Grundarten der Poesie, um zunächst auszudrücken, was die Einbildungskraft erregen, den Geist beschäftigen soll; er kann lyrisch, episch, dramatisch beginnen und, nach...
12,80 € *
9783990391310
Mauerlängs durch die Nacht
Es braucht ein Gespräch über Gedichte, fand der Journalist und Kritiker Florian Bissig und begann, für die Schweiz am Wochenende wöchentlich Auslegungen zu einem Schweizer Gedicht zu schreiben. Ob er sich Klassiker wie Robert Walser,...
15,00 € *
9783961034031
Wer glaubt denn sowas!?
Peter Jürgen Stäb Wer glaubt denn sowas!? Biblische Lyrik für Menschen mit Humor Die Bibel ist ein großes Buch Lesen darin für manche ein Fluch Schriftensammlung über Tausende von Jahren Versteht man selten, kann alles erfahren Viele...
8,95 € *
9783954629879
Endzone
Der poetische Nachlass eines Melancholikers Thomas M. Disch war einer der zentralen Vertreter der New Wave, jener ebenso progressiven wie literarischen Richtung der Science-Fiction-Literatur der sechziger und siebziger Jahre. Berühmt...
24,00 € *
9783944666020
Weitergehen
In Weitergehen erscheinen die der Wortkünstlerin May Ayim erstmals gesammelt in einem Band. die lyrikbände nachtgesang und blues in schwarzweiß stoßen auch knapp zwei Jahrezehnte nach Ihrem Erscheinen auf große Resonanz bei Menschen aus...
19,50 € *
9783937445809
all dies hier, Majestät, ist deins
Klimawandel, Fortschrittsglaube, Ressourcenausbeutung, Verlust der Biodiversität, Plastikmeere, Megacitys, Bevölkerungswachstum, Machbarkeitswahn ... – spätestens seit den 1950er Jahren verändern wir die Erde auf unwiderrufliche Weise....
22,90 € *
9783903110328
Skaphander
Sina Klein hat mit ihrem Lyrikdebüt narkotische kirschen 2014 für einiges Aufsehen gesorgt. – „Die Worte wirken wie Zutaten in einem alchemistischen Labor, die zu Zaubersprüchen zusammengefügt werden und mit denen die verborgenen...
15,00 € *
9783899783186
Spiel der Laute
Lali Ketsba-Khundadze verwandelt spontane Natureindrücke und unscheinbare alltägliche Erfahrungen zu lyrischen Miniaturen von hohem Rang. Sprachlich verknappt und intensiv im Ausdruck, entwickelt sie eine eigene, auch eigenwillige...
12,90 € *
9783836710640
Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden
Ein Gedicht ist ein Stück Ewigkeit in der Zeit, hat Schopenhauer einmal gesagt. Elli Michlers Gedichte bestätigen das in wunderbarer Weise. Dem menschlichen Leben in seinen vielen Facetten gibt sie nachdenklich, einfühlsam und mit feinem...
9,95 € *
1 von 30
Zuletzt angesehen