Goethe um 1900 (22.05.2017)

9783865993496
26,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783865993496
  • Kulturverlag Kadmos Berlin
  • (Herausgeber)
  • 9783865993496
  • 22.05.2017
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts avanciert Goethe zum wichtigsten Autor der deutschen Literatur.... mehr
Produktinformationen "Goethe um 1900"
  • Kulturverlag Kadmos Berlin
  • (Herausgeber)
  • 9783865993496
  • 22.05.2017
  • 150 x 230 (B/H)
  • 478
  • Paperback
  • deutsch
  • 291 Seiten
  • Gegen Ende des 19. Jahrhunderts avanciert Goethe zum wichtigsten Autor der deutschen Literatur. Er wird zum Gegenstand kultureller Identifikation und zur Gründungsfigur oder Beglaubigungsinstanz der sich formierenden Geisteswissenschaften. An Goethe lassen sich morphologische Methoden anknüpfen; auf Goethe werden die zentralen Konzepte des ›Lebens‹, der ›Form‹ und des ›Organischen‹ zurückgeführt; die Leben und Werk vereinende ›Gestalt‹ Goethes wird zu einem zentralen Topos der Geistesgeschichte. Der Band untersucht die diskurspolitische und epistemologische Bedeutung Goethes im Werk so prominenter Autoren wie Dilthey, Cassirer, Simmel, Spengler, Gundolf, Kommerell, Lukács und Thomas Mann. Mit Beiträgen von Nicolas Berg, Ulisse Dogà, Dorothee Gelhard, Eva Geulen, Claude Haas, Alexander Honold, Harun Maye, Jürgen Oelkers, Alexander Schwieren, Johannes Steizinger, Daniel Weidner und Stefan Willer.
    Weiterführende Links zu "Goethe um 1900"
    Unser Kommentar zu "Goethe um 1900"
    9783865993496
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Goethe um 1900"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen