Die Geburt des Kunstmarktes (01.09.2017)

9783777429076
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783777429076
  • Hirmer
  • (Herausgeber)
  • 978-3-7774-2907-6
  • 01.09.2017
Absurde Preise, gierige Händler, überschätzte Künstler: Der schädliche Einfluss des heutigen... mehr
Produktinformationen "Die Geburt des Kunstmarktes"
  • Hirmer
  • (Herausgeber)
  • 978-3-7774-2907-6
  • 01.09.2017
  • 225 x 280 (B/H)
  • 1274
  • Halbleinen
  • deutsch
  • 208 Seiten
  • Absurde Preise, gierige Händler, überschätzte Künstler: Der schädliche Einfluss des heutigen Kunstmarktes scheint allgegenwärtig. Und doch ist der Handel mit Kunst eine Form der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit dieser und damit eine wesentliche Voraussetzung ihres Bestehens. Der Geburtsort des Kunsthandels bürgerlicher Gesellschaften waren die Niederlande des sogenannten Goldenen Zeitalters, wo Historienbilder und mythologische Szenen Stillleben, Landschafts- und Genrebildern wichen und die Preise von wenigen Gulden bis hin zu Höchstsummen reichten. Der Band zeigt, wie der Kunstmarkt die Kunst des Goldenen Zeitalters geprägt hat, und zieht Vergleiche mit der heutigen Situation.
    Weiterführende Links zu "Die Geburt des Kunstmarktes"
    Unser Kommentar zu "Die Geburt des Kunstmarktes"
    978-3-7774-2907-6
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die Geburt des Kunstmarktes"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen