Die ewige Wiederkehr und der Wille zur Macht (12.08.2019)

9783828843660
58,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783828843660
  • Tectum Wissenschaftsverlag
  • Kerkmann, Jan
  • 9783828843660
  • 12.08.2019
Diese rezeptionsgeschichtliche Studie bildet die qualitative Vielzahl von Perspektiven und... mehr
Produktinformationen "Die ewige Wiederkehr und der Wille zur Macht"
  • Tectum Wissenschaftsverlag
  • Kerkmann, Jan
  • 9783828843660
  • 12.08.2019
  • 547
  • deutsch
  • 312 Seiten
  • Diese rezeptionsgeschichtliche Studie bildet die qualitative Vielzahl von Perspektiven und Themenpräferenzen der deutschsprachigen Nietzsche-Rezeption von 1894 bis zum Beginn der Heideggerschen Nietzsche-Vorlesungen im Jahre 1936 ab. Es wird gezeigt, dass eine bidirektionale Stellungnahme zu den ‚Hauptlehren‘ des Willens zur Macht und der ewigen Wiederkehr des Gleichen zwar nicht unabdingbar ist, die favorisierten Exegeten jedoch zumindest einem der beiden Grundgedanken eine fundamentale Bedeutsamkeit verleihen. Im ersten Teil werden fünf einflussreiche Nietzsche-Deutungen (Lou Andreas-Salomé, Georg Simmel, Ernst Bertram, Theodor Lessing, Ludwig Klages) erörtert. Als Kriterium für diese Auswahl fungiert die Repräsentativität der jeweiligen Interpretation für eine Dekade innerhalb des Zeitraumes von 1890–1930. Im zweiten Teil erfolgt der Übergang zu einer kritischen Besprechung bekannter Nietzsche-Auslegungen aus der ersten Hälfte der 1930er-Jahre (Alfred Baeumler, Karl Jaspers und Karl Löwith).
    Weiterführende Links zu "Die ewige Wiederkehr und der Wille zur Macht"
    Unser Kommentar zu "Die ewige Wiederkehr und der Wille zur Macht"
    9783828843660
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die ewige Wiederkehr und der Wille zur Macht"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen