Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
9783451388514
Vom Gewissen
Das Gewissen gilt heute als eines der vorrangigen Kennzeichen der menschlichen Person. Bis heute sind die Bestimmungen des Thomas von maßgeblicher Bedeutung für sein Verständnis. Der für seine Gewisssenslehre bedeutendste Text »de...
40,00 € *
9783787339556
Traktat über Verträge
In seinem Werk, in dem zum ersten Mal in der europäischen Geistesgeschichte der Begriff des »Kapitals« entwickelt wird, erarbeitet Olivi eine ethische Konzeptualisierung des Wirtschaftslebens, die er in normative Fragestellungen...
48,00 € *
9783465045663
Historische Philosophie
In diesem Buch beschreibt und begründet Kurt Flasch seine Denkart und Arbeitsweise. Er nennt sie „historische Philosophie“ und zeigt, wie sie die Trennung von philosophischer Systematik und Philosophiehistorie unterwandert und damit das...
32,00 € *
9783110619829
Erdbeben in der Geschichtsschreibung des Früh-...
"Terrae motus factus est magnus". In diesen und ähnlichen Worten erinnern mittelalterliche Geschichtsschreiber stets an das verspürte Eintreten von Erdbeben. Für die ereignisgeschichtliche Rekonstruktion der historischen Seismizität...
99,95 € *
9783170396128
Für die Freiheit
Der heldenhafte und hartnäckige Freiheitskampf der Schotten erlangte durch Filme wie Braveheart Weltruhm. In der Tat ist Freiheit seit jeher ein wichtiges Element der schottischen politischen Kultur. Jörg Rogge stellt vor diesem...
29,00 € *
9783772800092
Monologion
The ‹Monologion‹ deals with God, his being, his nature and his forms. It is the first real theodicy, whose audacity consists of the attempt to bring forth arguments based on considerations of reason alone. The multiplicity of evidence...
36,00 € *
9783787338719
Die Reden zur Orientierung im Denken
Eckhart von Hochheim (ca. 1260–1328) verfasste „Die rede der underscheidunge“ um 1294–98 als Prior in Erfurt und Vikar von Thüringen vor seinen Zeiten als Magister („Meister“) in Paris. Er zeigt sich schon hier als bemerkenswerter...
36,90 € *
9783110700398
Die Bibliothek – The Library – La Bibliothèque
Eine Bibliothek ist nicht bloß eine Ansammlung von Büchern, die auf ihre Nutzer warten. Bibliotheken sind Räume des Denkens und Institutionen geordneten Wissens. Sie spiegeln die Fragen ihrer Zeit und bewahren sie für künftige Zeiten....
199,95 € *
9783939722311
Schwein gehabt!
Viele werfen die Flinte ins Korn, weil sie bei Redewendungen mit ihrem Latein am Ende sind. Es geht ja auch auf keine Kuhhaut, wie viele Menschen alte Redensarten nicht mehr verstehen und von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, weil...
6,95 € *
9783170374249
Die Schweden im deutschen Südwesten
Im Jahre 2018 jährte sich zum 400. Mal der Beginn des Dreißigjährigen Krieges - bis zum Ersten Weltkrieg die "Urkatastrophe" der deutschen Geschichte schlechthin. Aus diesem Anlass führten die Kommission für geschichtliche Landeskunde in...
34,00 € *
9783770565139
Politisches Denken und Architektur im Mittelalter
Der Autor legt die wachsende Bedeutung der Architektur im politischen Denken des Mittelalters dar. Er demonstriert, wie Architektur zu einer Grundlage politischen Denkens wurde und wie Architektur dieses Denken beeinflusste. Das Buch...
99,00 € *
9783942013383
Das Vater unser
Die Predigten über das Vater unser, die Thomas von Aquin (1224/5) in seinem letzten Lebensjahr in Neapel gehalten hat, führen zu den geistlichen Quellen, aus denen sein Lehren und sein Schreiben leben. Denn es ist das Gebet, in dem sich...
14,95 € *
9783787336241
Opus Tertium
Von den drei Hauptwerken, die Roger Bacon in dem kurzen Zeitraum zwischen 1266 und 1268 verfasste, war das »Opus tertium« das letzte, die Zusammenfassung und Summa seines Denkens und seiner Forderungen an eine Modernisierung von...
168,00 € *
9783465044093
Eine Person sein
Was ist eine menschliche Person? Durch welche besonderen Eigenschaften zeichnet sie sich aus? Und wodurch unterscheidet sie sich von einem bloßen Lebewesen? Mittelalterliche Autoren widmeten sich mit viel Scharfsinn diesen Fragen, indem...
59,00 € *
9783150082393
Texte zur Theorie der Erkenntnis und der...
7,80 € *
9783170373334
Herrschaft, Markt und Umwelt
Die wirtschaftliche Entwicklung im ausgehenden Mittelalter und in der beginnenden Frühen Neuzeit war von grundlegenden Veränderungen bestimmt: von Bevölkerungsvermehrung und Urbanisierung, aber auch von einschneidenden strukturellen...
29,00 € *
9783787336401
Der Philosoph als Autodidakt. Hayy ibn Yaqzan
Ziel dieses philosophisch-allegorischen Inselromans des arabisch-andalusischen Denkers Ibn Tufail ist die Verteidigung der Philosophie als rationale Form der Erkenntnis. Ibn Tufail antwortete damit auf die Angriffe al-Ghazalis, der die...
18,90 € *
9783406737091
Das Buch der göttlichen Tröstung
19,95 € *
9783476047465
Philosophie des Mittelalters
Das Lehrbuch bietet eine Kombination von Sachinformation und beispielhafter Textanalyse ausgewählter Originalwerke der mittelalterlichen Philosophie. Ziel ist es, den Lesern nicht nur Informationen über Bereiche der mittelalterlichen...
24,99 € *
9783942013369
Das Herrenmahl
Mit seinen eucharistischen Dichtungen hat Thomas von Aquin (1224/5-1274) der Kirche sein geistliches Vermächtnis hinterlassen. Was in den liturgischen Hymnen zum Fronleichnamsfest in poetischer Verdichtung erscheint, findet im...
19,95 € *
9783170220669
Die Zähringer
Die Zähringer gehörten mit Staufern und Welfen zu den drei bedeutenden Fürstenhäusern im hochmittelalterlichen Schwaben. Als Herzöge von Zähringen und Rektoren von Burgund prägten sie von ca. 1100 bis zu ihrem Aussterben 1218 die...
29,00 € *
9783406720659
Was ist Gott?
Das „Buch der 24 Philosophen“ ist einer der geheimnisvollsten und wirkungsmächtigsten philosophischen Texte des Mittelalters. Angeblich geht das Buch auf Hermes Trismegistos zurück. Doch wahrscheinlich stammt es aus dem 12. Jahrhundert....
12,95 € *
9783150194799
Das philosophische Denken im Mittelalter
1986 erschien Kurt Flaschs Darstellung der mittelalterlichen Philosophie erstmals. Seine umfassende Einführung bleibt nah an den Texten, stellt einzelne Philosophen und wichtige Werke vor und entwickelt daraus das große Panorama des...
19,80 € *
9783942013352
Das Wort
Im Kommentar zum Prolog des Johannes-Evangeliums, den Thomas von Aquin (1224/5-1274) gegen Ende seines Lebens verfaßt hat, kristallisieren sich die verschiedenen Elemente seiner Person und seines Schaffens wie in einem Brennglas: seine...
19,95 € *
9783465042631
Was ist Zeit?
Das XI. Buch von Augustins Confessiones ist der meistdiskutierte Text der spätantiken Philosophie. Kurt Flasch untersucht den systematischen Ort des XI. Buches innerhalb der Augustinischen Philosophie, analysiert Augustins Theorie im...
27,80 € *
9783402156759
Albertus Magnus
Albertus Magnus (ca. 1200–1280) wird zu Recht von der Nachwelt als doctor universalis, als Universalgelehrter, bezeichnet, weil er als Theologe und Philosoph im weitesten Sinne wie kaum ein anderer seiner Zeitgenossen alle im 13. Jh....
16,90 € *
9783787325214
Über das Ziel des menschlichen Lebens
Erste textkritische Edition dreier arabischer Texte von Avempace (Ibn Baddscha, um 1060–1139) über die Bedeutung der Erlangung von Erkenntnis für die Erreichung der Glückseligkeit und erste Übersetzung dieser Texte ins Deutsche. In gut...
24,90 € *
9783885063513
Thomas von Aquin zur Einführung
Das Werk des Thomas von Aquin (ca. 1225-1275) ist von beträchtlichem Umfang, seine Form im Verhältnis zu den Texten der antiken und neuzeitlichen Philosophie fremdartig und in mancher Hinsicht abweisend. Die Umstände seiner Entstehung...
13,90 € *
9783150198223
Confessiones
Aurelius Augustinus (354 – 430) gilt vielen als der größte Autor der lateinischen Christenheit, und seine autobiographischen »Confessiones« sind ohne Zweifel sein bedeutendstes Werk. Diese Auswahl stellt aus den insgesamt 13 Büchern die...
4,40 € *
9783791723600
Die Kaiserinnen des Mittelalters
Bislang fehlte ein Band, in dem die Biografien aller Kaiserinnen des Mittelalters vorgestellt werden. Nun haben sich namhafte Historikerinnen und Historiker unter der Herausgeberschaft von Professorin Amalie Fößel zusammengefunden, um...
34,95 € *
9783429041779
Augustinus: Bildung - Wissen - Weisheit
Debatten über Sinn und Ziel von Bildung haben nicht erst in der Gegenwart Konjunktur. Während im aktuellen Bildungsdiskurs Tendenzen einer ökonomischen und sozialpolitischen Funktionalisierung eine Herausforderung bilden, stellte sich...
25,00 € *
9783885069447
Meister Eckhart zur Einführung
Unter den philosophierenden Theologen des späten Mittelalters ist Meister Eckhart (ca. 1260-1328) eine singuläre Erscheinung. Im Widerstreit der theologischen und philosophischen Meinungen hat sein Werk eine recht unterschiedliche...
16,90 € *
9783932386909
Chartres / Die Kathedralschule und ihr Umkreis
Der vierte Band bietet zum ersten Mal eine ausführliche, sowohl ideen- als auch personenorientierte Darstellung der aus der Kathedralschule hervorgegangenen Strömung der 'Schule von Chartres', die zu den wesentlichen Quellen einer...
40,00 € *
9783866475298
Weisheit in göttlicher Liebe
Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen (1098–1179) sind bis in unsere Zeit vielen Menschen in aller Welt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sie war eine auf vielen Gebieten äußerst begabte und gelehrte Frau, die...
4,95 € *
9783150186183
Die entscheidende Abhandlung. Die Untersuchung...
Der Band enthält zwei klassische Werke der arabischen Philosophie, die »Entscheidende Abhandlung« (mitsamt ihrem ergänzenden Zusatz) und die »Untersuchung über die Methoden der Beweise«, beide etwa 1178-80 entstanden. Ihr Verfasser...
7,80 € *
9783885063391
Nikolaus von Kues zur Einführung
Neben Meister Eckhart ist Nikolaus von Kues (1401-1464), auch Cusanus genannt, der wohl bekannteste deutsche Philosoph am Ende des Mittelalters. In seinen erkenntnistheoretischen Überlegungen, die von spätmittelalterlichen wie von...
16,90 € *
9783150186633
Die Prinzipien der Ansichten der Bewohner der...
Abu Nasr al-Farabi (ca. 870-950) gehört zu den bedeutendsten Vertretern der mittelalterlichen arabischsprachigen Philosophie, u.a. ist er Verfasser zahlreicher Werke zur aristotelischen Philosophie. In seinem zentralen Werk, »Die...
6,00 € *
9783150186763
Confessiones / Bekenntnisse
In den »Bekenntnissen« des Augustinus (354-430 n.Chr.) begegnet dem Leser eine außergewöhnliche Persönlichkeit, eine jener Gestalten, die das Abendland tief geprägt haben. Als der umfassende Versuch der Selbstverständigung eines...
15,80 € *
9783465040552
Kampfplätze der Philosophie
"Viele Menschen", schreibt Kurt Flasch, "darunter auch einige Philosophen, stellen sich Philosophie als ruhige Weisheit oberhalb aller Parteiungen vor. Die Philosophie, meinen sie, das seien die großen, gleichbleibenden Themen: Die...
24,90 € *
9783787319428
Was ist Zeit?
Das elfte Buch der Confessiones führt in die grundlegenden Schwierigkeiten der Frage nach dem Sein der Zeit ein und ist insofern immer noch von systematischem Interesse; es führt zugleich an einer zentralen Frage in das Denken Augustins...
18,90 € *
9783787311446
Führer der Unschlüssigen
Im Vordergrund dieses philosophisch-theologischen Werkes steht die Frage nach dem Verhältnis von griechischer Philosophie und jüdischem Gesetz. Es gilt als das rationalistischste Buch der sogenannten jüdischen Aufklärung und handelt in...
68,00 € *
9783170184725
Die Fugger
Wie keine andere Familie verkörpern die Fugger wirtschaftlichen Erfolg und soziale Aufstiegschancen des süddeutschen Bürgertums an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. Unter der Leitung Jakob und Anton Fuggers baute die Familienfirma...
28,00 € *
9783492240710
Die Welt des Parmenides
Ein Leben lang hat sich der aus Wien stammende Philosoph Karl R. Popper mit den Vorsokratikern Parmenides, Xenophanes, Heraklit und anderen auseinandergesetzt. Europa verdankt ihnen die Grundlegung seiner Philosophie, seiner Wissenschaft...
14,00 € *
9783150183366
Proslogion/Anrede
Kann die Existenz Gottes bewiesen werden? Anselm von Canterbury, einer der bedeutendsten Denker des frühen Mittelalters, führt seinen Beweis mit dem Argument, dass Gott "etwas ist, über das nichts Größeres gedacht werden kann". Dieser...
6,80 € *
9783150182741
Nikolaus von Kues in seiner Zeit
Nikolaus von Kues lebte in einer Zeit des Umbruchs - und hat sich in ihr gewandelt. Die Vielseitigkeit seiner Interessen und Fähigkeiten ist bewundernswert. Cusanus verkehrte mit den kirchlichen und geistigen Größen seiner Zeit in...
5,40 € *
9783787316519
De trinitate
»De trinitate« ist Augustinus’ religionsphilosophisches Hauptwerk. Sein zentraler Gegenstand ist die philosophische Rekonstruktion des Mythologems der Trinität in den Formen der Selbstreflexion des sich in seiner Endlichkeit begreifenden...
42,00 € *
9783787316465
Über die Wahrheit
Der Wahrheitskonzeption Anselms von Canterbury (1033/34-1109), die er in »De veritate« in dialogischer Form entwickelt, gebührt ein hervorragender Platz in der Geschichte des Wahrheitsbegriffs, weil sie die erste auf eine Definition...
19,90 € *
9783150181621
Über sittliches Handeln
Der Frage nach dem Gut- bzw. Schlechtsein menschlichen Handelns und den Folgen guter oder schlechter Taten hat Thomas von Aquin zentrale Kapitel seines Hauptwerkes "Summa theologiae" gewidmet. Seine Ausführungen über sittliches Handeln...
8,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen