Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton (22.11.2016)

9783902855220
26,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783902855220
  • AquaTech Publications
  • Steiner, Volker & Hochleithner, Martin
  • 9783902855220
  • 22.11.2016
Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton stellt einen innovativen Beitrag für die Weiterentwicklung... mehr
Produktinformationen "Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton"
  • AquaTech Publications
  • Steiner, Volker & Hochleithner, Martin
  • 9783902855220
  • 22.11.2016
  • 148 x 210 (B/H)
  • 325
  • gebunden
  • deutsch
  • 140 Seiten
  • Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton stellt einen innovativen Beitrag für die Weiterentwicklung der Aquakultur dar. Dieses Buch beschäftigt sich vor allem mit der Gewinnung und Verwendung von Krebsplankton (wie Phyllopoden und Copepoden) aus natürlichen Gewässern für die kommerzielle Aufzucht von empfindlichen Süßwasser- und Meeresfischarten. Präsentiert werden die Ergebnisse und Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren an Forschung und Entwicklung in diesem speziellen Bereich der Aquakultur. Die Entwicklungen reichen von Planktonfutterautomaten über Unterwassernetzgehege und Lichtfallen bis zu Planktonsieb- und -probenetzen. Die Erkenntnisse werden an einigen Fischarten, welche von Aalrutten und Äschen über Seeforellen und Seesaiblinge bis Wolfsbarsche und Zackenbarsche reichen, beispielhaft vorgestellt. Diese Publikation richtet sich vor allem an Fischbiologen und Limnologen, Fischzüchter und Gewässerbewirtschafter, und an alle, die sich für die Aufzucht von schwierigen Fischlarven interessieren.
    Weiterführende Links zu "Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton"
    Unser Kommentar zu "Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton"
    9783902855220
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen