Turnen an Geräten (01.03.2014)

9783778025611
18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783778025611
  • Hofmann
  • Leirich, Jürgen & Gwizdek, Ingrid
  • 978-3-7780-2561-1
  • 01.03.2014
Der vorliegende Band „Turnen an Geräten – Band 3“ in der Reihe „PRAXISideen“ widmet sich in... mehr
Produktinformationen "Turnen an Geräten"
  • Hofmann
  • Leirich, Jürgen & Gwizdek, Ingrid
  • 978-3-7780-2561-1
  • 01.03.2014
  • 148 x 210 (B/H)
  • 302
  • Paperback
  • deutsch
  • 160 Seiten
  • Der vorliegende Band „Turnen an Geräten – Band 3“ in der Reihe „PRAXISideen“ widmet sich in Fortsetzung der im 1. und 2. Band enthaltenen Kapitel über die strukturelle und methodische Systematik, das Lehren und Lernen sowie die Terminologie des Gerätturnens nunmehr der Behandlung wichtiger Aspekte der Fehlerkorrektur, des Helfens und Sicherns, der Leistungsbewertung und wesentlicher Basisübungen an den Geräten Schwebebalken, Pauschenpferd und Ringe. Die Autoren vervollständigen damit unter Bezugnahme auf den 29. und 47. Band der „Praxisideen“ die Abhandlung grundlegender Turntechniken an den o.g. Geräten. Es wird darüber hinaus die Bezugnahme zu den theoretischen und methodischen Grundlagen der vorangegangenen Bände hergestellt, und es werden wichtige Themen aus dem Komplex Gerätturnen in Schule und Verein behandelt. Aspekte der Umsetzung von Rahmenrichtlinien und Lehrplänen sowie des langfristigen Leistungsaufbaus werden im Abriss dargestellt. Es erfolgt ebenso eine Übersicht über die wichtigsten Festlegungen des Bewertungssystems im Gerätturnen und die davon abgeleiteten Kriterien für die Leistungsbewertung und das Zensieren in der Schule. Die Technik der grundlegenden Turnelemente wird anhand von Abbildungen beschrieben, es werden die methodischen Schritte des Erlernens abgeleitet und Vorschläge für Möglichkeiten der Leistungssteigerung unterbreitet. Neben allgemeinen Aspekten und Methoden der Fehlerkorrektur werden solche typischen Fehler analysiert, die beim Erlernen der abgehandelten Übungen auftreten. Der Untertitel verweist auf die Schwerpunkte, wobei sich die Autoren vor allem auf die Anwendungsbereiche des Gerätturnens in der Schule und breitensportlichen Turnens im Verein konzentrieren. Besonderen Wert wird auch auf die systematische Vermittlung der theoretisch-methodischen Grundlagen im Hinblick auf das Studium der Sportwissenschaft sowie die Übungsleiter- und Trainerausbildung gelegt.
    Weiterführende Links zu "Turnen an Geräten"
    Unser Kommentar zu "Turnen an Geräten"
    978-3-7780-2561-1
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Turnen an Geräten"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen