Latium mit Rom Reiseführer Michael Müller Verlag (09.01.2018)

9783956543449
18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783956543449
  • Müller, Michael
  • Fritz, Florian
  • 978-3-95654-344-9
  • 09.01.2018
Die geografische Mitte Italiens besticht seit gut 2700 Jahren mit dem immer noch quicklebendigen... mehr
Produktinformationen "Latium mit Rom Reiseführer Michael Müller Verlag"
  • Müller, Michael
  • Fritz, Florian
  • 978-3-95654-344-9
  • 09.01.2018
  • 120 x 21 x 190 (B/T/H)
  • 548
  • deutsch
  • 372 Seiten
  • Die geografische Mitte Italiens besticht seit gut 2700 Jahren mit dem immer noch quicklebendigen Rom. Sie hat aber auch ihre ganz eigenen Reize, die ganz neue Entdeckungen möglich machen. In der geschichtsträchtigen Region haben Etrusker und Römer architektonische und kunsthistorische Spuren hinterlassen, es gibt prächtige antike Villen zu bewundern, gewaltige Zyklopenmauern und geheimnisvolle Nekropolen. Badeurlauber kommen sowohl im Landesinneren im nördlichen Latium am Lago di Bolsena und Lago di Bracciano auf ihre Kosten als auch an der Mittelmeerküste im Süden, wo kilometerlange Sandstrände von malerischen Orten gesäumt werden. Und im gebirgigen, dünn besiedelten Osten versteckt sich mit der Abtei Montecassino eines der bedeutendsten Klöster der Welt. Mittelpunkt Latiums ist und bleibt aber selbstverständlich Rom - mit seiner UNESCO-Welterbe-Altstadt, dem Petersdom, dem Kolosseum und zahllosen weiteren Sehenswürdigkeiten von Weltrang.
    Weiterführende Links zu "Latium mit Rom Reiseführer Michael Müller Verlag"
    Unser Kommentar zu "Latium mit Rom Reiseführer Michael Müller Verlag"
    978-3-95654-344-9
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Latium mit Rom Reiseführer Michael Müller Verlag"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen