Von Liebe und Leid, von Arbeit und Würde (03.11.2015)

9783943391701
22,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783943391701
  • Biberacher Verlagsdruckerei
  • Frommlet, Wolfram
  • 9783943391701
  • 03.11.2015
Wie Frauen und Männer in der sich rasch verändernden Stadt Ravensburg im vergangenen Jahrhundert... mehr
Produktinformationen "Von Liebe und Leid, von Arbeit und Würde"
  • Biberacher Verlagsdruckerei
  • Frommlet, Wolfram
  • 9783943391701
  • 03.11.2015
  • 210 x 260 (B/H)
  • 784
  • gebunden
  • deutsch
  • 144 Seiten
  • Wie Frauen und Männer in der sich rasch verändernden Stadt Ravensburg im vergangenen Jahrhundert gelebt und gearbeitet und ihren Beitrag zur städtischen Gesellschaft geleistet haben, hat den Journalisten Wolfram Frommlet schon immer interessiert. In vielen Gesprächen haben ihm zahlreiche Ravensburgerinnen und Ravensburger ihr Vertrauen geschenkt und ihre ganz eigenen Lebensgeschichten oder die ihrer Eltern und Verwandten erzählt: vom Alltag im Kaiserreich und im Nationalsozialismus, von religiöser Enge, schier unvorstellbarer Armut und von den körperlichen und seelischen Leiden der Sinti im Ummenwinkel – aber auch von einen Gemeinschaftsgeist, der heute nur noch selten anzutreffen ist. Entstanden ist ein Buch mit berührenden Geschichten. Es erzählt von den Lebensleistungen, Schicksalen und Haltungen von Menschen, die einem Respekt abverlangen. Viele Fotos aus den Privatarchiven der Befragten und dem Stadtarchiv Ravensburg geben unmittelbare Einblicke in die jeweilige Zeit.
    Weiterführende Links zu "Von Liebe und Leid, von Arbeit und Würde"
    Unser Kommentar zu "Von Liebe und Leid, von Arbeit und Würde"
    9783943391701
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Von Liebe und Leid, von Arbeit und Würde"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen