Die Geschichte des Weihnachtsfestes (01.11.2010)

9783890946573
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783890946573
  • Bohmeier, J
  • Mannhardt, Wilhelm
  • 9783890946573
  • 01.11.2010
Weihnachten hat eine Geschichte und eine lange dazu. Seit vielen Jahrtausenden, noch ehe durch... mehr
Produktinformationen "Die Geschichte des Weihnachtsfestes"
  • Bohmeier, J
  • Mannhardt, Wilhelm
  • 9783890946573
  • 01.11.2010
  • 148 x 210 (B/H)
  • 155
  • Paperback
  • deutsch
  • 112 Seiten
  • Weihnachten hat eine Geschichte und eine lange dazu. Seit vielen Jahrtausenden, noch ehe durch Christus ein neues Licht der Welt erschienen war, haben unsere Vorväter und andere Heiden um die Zeit des 21. bis 24. Dezembers Feste gefeiert und dabei Gedanken gehabt, deren wir uns bis heute nicht zu schämen brauchen und welche mit gutem Grund als Vorläufer des christlichen Weihnachtsfestes zu bezeichnen sind. Dieser Sonnenwend-Zeit gaben sie in vielfältigen Darbietungen und Festzügen einen Ausdruck, und von solchen Schaustellungen aus früherer Zeit sind viele von unseren Weihnachtsgebräuchen übernommen und vom Vater auf den Sohn, vom Sohn auf den Enkel bis auf unsere Tage weitergegeben worden. Während wir heute aber in dem Weihnachtsfest vorzugsweise die Herabkunft geistiger Schätze feiern, haben die Menschen des grauen Altertums sich ganz besonders des leiblichen Glücks erfreut. Mannhardts historischer Abriss ist nicht nur ein faszinierendes Beispiel dafür, wie sich Bräuche im Laufe der Zeit verändern, sondern auch ein wahrer Schatz an Informationen darüber, was Sie schon immer über das Weihnachtsfest wissen wollten.
    Weiterführende Links zu "Die Geschichte des Weihnachtsfestes"
    Unser Kommentar zu "Die Geschichte des Weihnachtsfestes"
    9783890946573
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die Geschichte des Weihnachtsfestes"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen