Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt! (15.10.2019)

9783897414372
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783897414372
  • Ulrike Helmer Verlag
  • Sylvester-Habenicht, Erdmute
  • 9783897414372
  • 15.10.2019
Frauen und Literatur – dieses besondere Verhältnis hat Sie schon immer fasziniert? Die Frau als... mehr
Produktinformationen "Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!"
  • Ulrike Helmer Verlag
  • Sylvester-Habenicht, Erdmute
  • 9783897414372
  • 15.10.2019
  • 1300 x 2100 (B/H)
  • deutsch
  • 144 Seiten
  • Frauen und Literatur – dieses besondere Verhältnis hat Sie schon immer fasziniert? Die Frau als Muse, Leserin und Autorin der Literatur. Aber: Warum bilden der Autor und die Muse eine fatale Allianz? Warum scheinen der Autor und die Leserin wie geschaffen füreinander zu sein? Warum wird aus der Literatur von Frauen unter der Hand »Frauenliteratur«, aus der von Männern aber Literatur an sich? Ist der geniale Autor also männlichen Geschlechts? Erhalten Krimischriftstellerinnen deshalb weniger Preise als ihre Kollegen? … Diese und andere Fragen enthüllen die vielfältigen Mechanismen, die Frauen in die literarischen Prozesse einschreiben, und machen deutlich, dass das Geschlecht die Regeln dafür diktiert. Das muss sich ändern – und dazu trägt dieses anschauliche Buch auf ebenso kluge wie unterhaltsame Weise bei.
    Weiterführende Links zu "Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!"
    Unser Kommentar zu "Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!"
    9783897414372
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen