55 zornige Monologe (01.02.2009)

9783894876333
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783894876333
  • Henschel Verlag Berlin in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG
  • (Herausgeber)
  • 978-3-89487-633-3
  • 01.02.2009
Die Welt des Theaters ist voll von Rebellen, Misanthropen und zur Raserei getriebenen Helden. '55... mehr
Produktinformationen "55 zornige Monologe"
  • Henschel Verlag Berlin in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG
  • (Herausgeber)
  • 978-3-89487-633-3
  • 01.02.2009
  • 135 x 215 (B/H)
  • 190
  • Paperback
  • deutsch
  • 144 Seiten
  • Die Welt des Theaters ist voll von Rebellen, Misanthropen und zur Raserei getriebenen Helden. '55 zornige Monologe', der neueste Band der erfolgreichen Monologe-Reihe, versammelt Hass-Texte aus den wichtigsten Werken der Dramenliteratur, von der Antike bis zur Gegenwart, für Männer wie für Frauen. Einleitende Kommentare zu den Textauszügen bieten eine erste Orientierung zu Stück, Szene und Rolle. Ein Verzeichnis mit weiteren Rollenvorschlägen sowie ein Register, das nach Männer- und Frauenrollen sowie nach Stücken und Autoren geordnet ist, erleichtern den Überblick. Mit Texten von u.a.: Pierre Chamblain de Marivaux, Henrik Ibsen, August Strindberg, Maxim Gorki, Frederico García Lorca, Wolfgang Borchert, Edward Albee, Rainer Werner Fassbinder, Hans Magnus Enzensberger.
    Weiterführende Links zu "55 zornige Monologe"
    Unser Kommentar zu "55 zornige Monologe"
    978-3-89487-633-3
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "55 zornige Monologe"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen