Der Appenzeller Sennenhund (2011)

9783858822369
58,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783858822369
  • Appenzeller
  • Steiner, Yvonne
  • 9783858822369
  • 2011
Hier geht es nicht um den kläffenden giftigen Bläss, sondern um den reinrassigen Appenzeller... mehr
Produktinformationen "Der Appenzeller Sennenhund"
  • Appenzeller
  • Steiner, Yvonne
  • 9783858822369
  • 2011
  • 170 x 240 (B/H)
  • 738
  • gebunden
  • deutsch
  • 216 Seiten
  • Hier geht es nicht um den kläffenden giftigen Bläss, sondern um den reinrassigen Appenzeller Sennenhund. Als wohlerzogener und ausgebildeter Rassehund wird dieser als Familien-, Freizeit- und Arbeitshund immer beliebter. Das Standardwerk über den Appenzeller Sennenhund erscheint in der vierten, völlig überarbeiteten Auflage. Yvonne Steiner hat die Texte auf den neusten Stand gebracht und das Wissen und die Erfahrung moderner Hundehaltung und -erziehung einfliessen lassen. Das Buch wurde vollständig neu fotografiert, und die Bilder von Martina Basista zeigen den lebendigen Appenzeller Sennenhund in allen Lebensphasen und in der ganzen Vielfalt seiner Einsatzmöglichkeiten. Das Buch führt über die Geschichte der Hunde und der Schweizer Sennenhunde zur Geschichte des Appenzeller Sennenhunds, die eng mit der Entwicklung der Landwirtschaft im Appenzellerland verbunden ist. In weiteren Kapiteln finden die Leserinnen und Leser Tips für die artgerechte Haltung eines Appenzeller Sennenhunds, wichtige Informationen für angehende Züchter und Ratschäge für die Aufzucht der Welpen sowie die erfolgreiche Ausbildung der jungen Hunde. Das Buch zeigt neue Seiten des oft verkannten Appenzeller Sennenhunds und spricht nicht nur Hundehalter an.
    Weiterführende Links zu "Der Appenzeller Sennenhund"
    Unser Kommentar zu "Der Appenzeller Sennenhund"
    9783858822369
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Der Appenzeller Sennenhund"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen