Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen (19.12.2016)

9783781219397
67,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783781219397
  • Kirschbaum
  • Brieler, Paul & Kollbach, Birgit & Kranich, Udo & Reschke, Konrad
  • 978-3-7812-1939-7
  • 19.12.2016
Das Fachgebiet der verkehrspsychologischen Interventionen befasst sich mit der Beratung,... mehr
Produktinformationen "Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen"
  • Kirschbaum
  • Brieler, Paul & Kollbach, Birgit & Kranich, Udo & Reschke, Konrad
  • 978-3-7812-1939-7
  • 19.12.2016
  • gebunden
  • deutsch
  • 300 Seiten
  • Das Fachgebiet der verkehrspsychologischen Interventionen befasst sich mit der Beratung, Förderung und Wiederherstellung der Fahreignung von auffälligen Verkehrsteilnehmern. Die verkehrspsychologische Intervention ist damit ein hoch relevantes Teilgebiet der Verkehrssicherheitsarbeit. Ihr Wissensstand und ihre Methodik erweitern und differenzieren sich ständig. Die vorliegenden Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen beschreiben die entsprechenden Standards auf aktuellem Erkenntnisstand und defi - nieren evidenzbasierte und praxisbewährte Techniken und Methoden. Die Bezüge zur Verkehrspsychologie und zur Psychotherapie werden verständlich integriert. Aktuelle Gesetzesänderungen und ihre Konsequenzen für die Praxis und Durchführung von Interventionen wurden eingearbeitet. Das Werk steht in einer Reihe mit den Beurteilungskriterien, dem Kommentar zu den Begutachtungsleitlinen und dem Handbuch des Fahreignungsrechts. Erstmalig werden in diesem Buch die theoretischen und praktischen Erkenntnisse im deutschsprachigen Bereich zu folgenden Themengebieten zusammengefasst: Grundlagen verkehrspsychologischer Interventionen, Anwendungsgebiete, Methoden, Qualifi kationsanforderungen, Qualitätssicherung und Evaluation, Perspektiven sowie anwendungsorientierte Hilfen und Arbeitsmaterialien. Das Werk richtet sich an alle, die verkehrspsychologische Interventionen durchführen, veranlassen oder bewerten (Verkehrspsychologen, Mediziner, Juristen, Verkehrsbehörden) oder die sich auf eine entsprechende Tätigkeit vorbereiten.
    Weiterführende Links zu "Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen"
    Unser Kommentar zu "Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen"
    978-3-7812-1939-7
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen