Das Erbe der Morloks (13.09.2017)

9783830936558
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783830936558
  • Waxmann
  • Lux, Anne-Christin
  • 9783830936558
  • 13.09.2017
Die vorliegende Untersuchung wurde durch die Entdeckung eines außergewöhnlichen Corpus von... mehr
Produktinformationen "Das Erbe der Morloks"
  • Waxmann
  • Lux, Anne-Christin
  • 9783830936558
  • 13.09.2017
  • 165 x 235 (B/H)
  • deutsch
  • 422 Seiten
  • Die vorliegende Untersuchung wurde durch die Entdeckung eines außergewöhnlichen Corpus von Handschriften aus dem 18. und 19. Jahrhundert inspiriert. Gefunden wurde es auf einem alten Bauernhof im Nordschwarzwald. Dort hatte man das Konvolut – bestehend aus Rezepturen, Segen, Beschwörungsformeln, Amuletten sowie magisch-sympathetischen Anweisungen – einst sorgsam versteckt. Wie man weiß, stammt es aus dem Besitz der Familie Morlok, von der sich einzelne Vertreter bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts als Heiler bzw. Laienbehandler betätigten. Ihr vor Ort nicht in Vergessenheit geratenes Wirken wurde nach dem Schriftenfund medial rasch aufgegriffen und erregte bald überregionale Aufmerksamkeit. Die Studie über „Das Erbe der Morloks“ widmet sich daher nicht nur den historischen Papieren und ihren früheren Besitzern, sondern auch der gegenwärtigen Rezeption der Heiler-Vergangenheit und ihrer medialen Inszenierung. Dabei erfahren die aufgefundenen Schriften eine sorgsame Interpretation sowie weiterführende Kontextualisierung und werden darüber hinaus in ihrer zeitgenössischen Wirkung analysiert.
    Weiterführende Links zu "Das Erbe der Morloks"
    Unser Kommentar zu "Das Erbe der Morloks"
    9783830936558
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Das Erbe der Morloks"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen