Zur Genealogie des MedienDenkens (10.07.2017)

9783865993120
34,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783865993120
  • Kulturverlag Kadmos Berlin
  • (Herausgeber)
  • 978-3-86599-312-0
  • 10.07.2017
Die Publikation zu einer Genealogie des MedienDenkens versteht sich als eine unbedingt... mehr
Produktinformationen "Zur Genealogie des MedienDenkens"
  • Kulturverlag Kadmos Berlin
  • (Herausgeber)
  • 978-3-86599-312-0
  • 10.07.2017
  • 170 x 240 (B/H)
  • 1191
  • deutsch
  • 640 Seiten
  • Die Publikation zu einer Genealogie des MedienDenkens versteht sich als eine unbedingt unvollständige und offen gebliebene Suche nach den Entwicklungen wissenschaftlicher und künstlerischer Diskurse über das, was Medien waren, sind und sein können. Sie nimmt ihren Ausgang bei den Gesprächen, die Siegfried Zielinski im »Forum zur Genealogie des MedienDenkens« von 2012 bis 2014 an der Universität der Künste Berlin mit seinen Gästen geführt hat und wird weitergeführt durch kommentierende Beiträge. Es ist ein Versuch, das zu greifen, was sich in den letzten Jahrzehnten in den Universitäten und mannigfaltigen Laboren der Gegenwart als Mediendenken herausgebildet hat. Die Publikation umfasst die beiden bisher im UdK-Verlag erschienenen Bände und ergänzt sie um weitere Gespräche.
    Weiterführende Links zu "Zur Genealogie des MedienDenkens"
    Unser Kommentar zu "Zur Genealogie des MedienDenkens"
    978-3-86599-312-0
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Zur Genealogie des MedienDenkens"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen