Selbstverdatungsmaschinen (01.06.2017)

9783837639421
39,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783837639421
  • transcript
  • Weich, Andreas
  • 978-3-8376-3942-1
  • 01.06.2017
Warum profilieren wir uns? Während einerseits in Diskursen zum Marketing und in... mehr
Produktinformationen "Selbstverdatungsmaschinen"
  • transcript
  • Weich, Andreas
  • 978-3-8376-3942-1
  • 01.06.2017
  • 148 x 225 (B/H)
  • 691
  • deutsch
  • 448 Seiten
  • Warum profilieren wir uns? Während einerseits in Diskursen zum Marketing und in Bewerbungsratgebern Profilierung zur Pflicht ausgerufen wird, gelten Profile in Überwachungsdiskursen - und das nicht erst seit der sogenannten NSA-Affäre - als Schreckgespenst. Zudem fallen beide Aspekte in populären Medienangeboten wie Facebook unmittelbar zusammen und sind konstitutiver Bestandteil gegenwärtiger Medienkulturen. Andreas Weichs genealogische und medientheoretische Betrachtung beschreibt diese Konstellation als Profilierungsdispositiv und erklärt, wie es dazu kommen konnte.
    Weiterführende Links zu "Selbstverdatungsmaschinen"
    Unser Kommentar zu "Selbstverdatungsmaschinen"
    978-3-8376-3942-1
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Selbstverdatungsmaschinen"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen