Die soziale Konstruktion der Krise (09.05.2019)

9783779960645
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783779960645
  • Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Kiess, Johannes
  • 9783779960645
  • 09.05.2019
Krisen sind interpretationsbedürftig. Dieses Buch untersucht, wie die deutschen Sozialpartner die... mehr
Produktinformationen "Die soziale Konstruktion der Krise"
  • Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Kiess, Johannes
  • 9783779960645
  • 09.05.2019
  • 150 x 230 (B/H)
  • 610
  • deutsch
  • 373 Seiten
  • Krisen sind interpretationsbedürftig. Dieses Buch untersucht, wie die deutschen Sozialpartner die Finanz- und Wirtschaftskrise deuteten und kommunizierten. Im Fokus steht die Standortabhängigkeit der Krisendeutungen (Bauwirtschaft, Metallindustrie, Dachverbände) und divergierende wirtschaftspolitische Paradigmen (Markt- vs. Staatsversagen). Darüber hinaus werden strategische Aspekte der Kommunikation (Koordination und Konfrontation), die Aushandlung des gemeinsamen Konfliktrahmens sowie mögliche Auswirkungen auf die industriellen Beziehungen (Revival oder Krise des Korporatismus) untersucht.
    Weiterführende Links zu "Die soziale Konstruktion der Krise"
    Unser Kommentar zu "Die soziale Konstruktion der Krise"
    9783779960645
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die soziale Konstruktion der Krise"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen