Produkte von Dittrich

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
9783947373222
Nie geht es nur um Vergangenheit
Heute gibt es nur noch wenige Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg mit- und überlebt haben. Schon bald werden wir nur noch Berichte aus zweiter Hand hören können. Im vorliegenden Buch erzählen ehemalige Flüchtlinge, deren Heimat in der...
19,90 € *
9783947373307
Nie geht es nur um Vergangenheit
Heute gibt es nur noch wenige Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg mit- und überlebt haben. Schon bald werden wir nur noch Berichte aus zweiter Hand hören können. Im vorliegenden Buch erzählen ehemalige Flüchtlinge, deren Heimat in der...
19,90 € *
9783947373260
Die Beatles, Marx und warme Kuhmilch
Neustadt an der Bille, nahe der Weltstadt Hamburg, zwischen den 50er- und 60er-Jahren. Hier scheint die Welt zunächst noch in Ordnung zu sein. Aber der Schein trügt. Schulstreiks, der Besuch der Beatles in Tremsbüttel, die revolutionäre...
12,90 € *
9783947373277
Fakebook
Frieder Kurzmeier ist der Inbegriff eines Losers. Unfähig, mit sich selbst umzugehen, mittelmäßig in allem, dazu verlassen von der gelangweilten Partnerin. Niemand nimmt ihn wahr, geschweige denn für voll. Dabei will er einfach bloß...
12,90 € *
9783947373185
Unter Frauen
Um einen Platz in einer Traumwohnung mit drei Frauen zu ergattern, behauptet Till kurzerhand, schwul zu sein. Doch wie sich schon bald herausstellt, ist die erschwindelte Mitwohnerlaubnis teuer erkauft. Ein Mann und drei Frauen unter...
12,90 € *
9783947373154
Die Stimme
Gespenstische Vorkommnisse überschatten das Leben der erfolgreichen und idealistischen Ärztin Kiara. Tag und Nacht erfolgt sie die Erscheinung einer jungen, weißgekleideten Frau, und wiederholt gerät sie in lebensgefährliche Situationen....
16,90 € *
9783947373017
Das pathologische Leiden der Bella Jolie
Sie nennt sich ›Bella Jolie‹. Ihr Gesicht ist digital genauestens registriert. Sie fotografiert es, jeden Tag, hundert Mal am Tag, irgendwann tausend Mal. Bis sie nicht mehr lebt. Der Fall wird zu seiner gesellschaftlichen Sensation. Wer...
14,95 € *
9783943941999
Von Apfelgrün bis Zölibat
Kriegsgeschädigte, die mit Phantomen fechten; Rentner, deren Lebensspuren von Wohnraumplanern und den eigenen Angehörigen entsorgt werden; gelangweilte Reiche und gehörnte Ehemänner, die auf den Hund kommen; eine einsame Leserin, deren...
16,95 € *
9783943941814
Narren des Glücks
Wer ist der Mönch am Meer? Was sucht der Wanderer aus Schuberts »Winterreise« draußen in der Kälte? Hat Pater Lorenzo aus Shakespeares »Romeo und Julia« womöglich ganz andere Beweggründe, als bisher bekannt? Und Eurydike, die Gattin des...
22,00 € *
9783943941715
Die Wirklichkeit einblenden!
Nach dem Zweiten Weltkrieg blieben in Europa viele Traumata, unter anderem des Holocaust und des Gulags, unverarbeitet und haben eine Grundstimmung hinterlassen, die neu aufbrechender Gewaltbereitschaft gegenüber immer weniger geistige...
29,90 € *
9783943941760
Nassrins öst-westliche Nacht
Nach einem Verkehrsunfall landet die in Deutschland lebende Iranerin Nassrin auf der chirurgischen Station eines Krankenhauses. Die Nacht- und Morgenstunden werden für sie zu einer existenziellen Reise durch Zwischenreiche der Kulturen,...
14,95 € *
9783943941784
Form und Verlust
Der Maler Eduard Senckmann, der im beschaulichen Weikersheim einst die Kirchenorgelfabrik seines Vaters erbte und zu einem Künstlerhaus umbauen ließ, stirbt, ohne ein Testament zu hinterlassen. Da Senckmann zu seiner Verwandtschaft...
19,80 € *
9783943941623
Vergib Ihnen nicht so schnell, Ludwig
»Vergib ihnen nicht so schnell, Ludwig« ist ein anregendes und höchst originelles, packend geschriebenes Buch über König Ludwig II. und sein Verhältnis zu Richard und Cosima Wagner. Es beeindruckt durch die schier überbordende Fülle an...
39,90 € *
9783943941739
Ferne Berührungen
In seinem zweiten Roman Ferne Berührung gelingt es Volker Dittrich aus dem Kaleidoskop eigener Erfahrungen heraus, ein Porträt der erinnerungssüchtigen Nachkriegsgeneration zu zeichnen. Eindringlich schildert der Autor die Spurensuche...
20,00 € *
9783943941883
Emil Ludwig
Emil Ludwigs (1881-1948) Lebensgeschichte ist spannend wie ein Roman: Sie handelt vom Aufstieg eines mittellosen Bohemien zum Bestsellerautor der 1920er Jahre, dessen Biographien über historische Persönlichkeiten in mehr als 20 Sprachen...
19,90 € *
Zuletzt angesehen