Der unwiderstehliche Garten
 (13.02.2015)

24,20 €*

Produktnummer: 9783351035853
Verlag: Aufbau
Author: Frischmuth, Barbara
ISBN: 978-3-351-03585-3
Erscheinungsdatum: 13.02.2015
Produktinformationen "Der unwiderstehliche Garten"
  • Aufbau
  • Frischmuth, Barbara
  • 978-3-351-03585-3
  • 13.02.2015
  • 145 x 20 x 210 (B/T/H)
  • 461
  • Pappband
  • deutsch
  • 3. Auflage
  • Gebker, Melanie
  • 240 Seiten
  • 7 %

  • Was uns alles blüht Auch für eine hingebungsvolle Gärtnerin wie Barbara Frischmuth kommt der Tag, an dem sie beschließt, den Garten zu verkleinern. Während sie halbherzig Beete auflöst, muss sie daran denken, was die moderne Neurobiologie darüber entdeckt hat, wie Pflanzen kommunizieren – untereinander und mit dem Menschen. Trotz guter Vorsätze ertappt sie sich dabei, dass sie wieder Setzlinge kauft. Aber macht ein schmerzender Rücken manchmal nicht glücklicher, als es im Alter bequem zu haben? Man muss sich einer Sache widmen können, um glücklich zu sein, und dafür bietet der Garten einen perfekten Raum. Wenn Barbara Frischmuth also über die Unwiderstehlichkeit eines Gartens erzählt, lenkt sie unseren Blick auf die Vielfalt des Lebens selbst. „Mir ist klar, dass die Bewohner des Gartens wesentlich besser über mich Bescheid wissen, als ich über sie.“

    Rezensionen "Der unwiderstehliche Garten"

    » Die leidenschaftliche Gärtnerin [...] verfügt über irre viel botanische Bildung [...]. « Sabine Vogel
    Berliner Zeitung (Sabine Vogel)

    » Barbara Frischmuth ist eine Grande Dame der österreichischen Gegenwartsliteratur. « Sylvia Treudl
    Buchmedia Magazin (Sylvia Treudl)

    » Ein prächtig blühender Strauß aus überaus weisen Worten und Gleichnissen « Werner Krause
    Kleine Zeitung (Werner Krause)

    » [...] kluge[ ] und liebevolle[ ] Annäherung an das Phänomen Garten [...]. [...] eine auf höchstem literarischen Niveau gestaltete Überlegung zu archaischen Fragen. « Sylvia Treudl
    Buchkultur (Sylvia Treudl)

    » [...] gewohnt hohe[s] literarische[s] Niveau «
    Fachzeitschrift /-magazin (Irene Schwingenschlögl)

    » [...] das ansteckend Ermutigende an ihre[n] neuen Geschichten: dass Frischmuth sich so entspannt selbst dabei beobachtet, wie sie sich vom Garten [...] stets wieder verführen lässt. « Julia Kospach
    Falter (Julia Kospach)

    » Frischmuths feine Garten-Liebesgeschichte wird von Melanie Gebker passend mit zarten Pflanzen-Illustrationen begleitet. «
    Neues Volksblatt (Mariella Moshammer)

    » Das Buch atmet Ruhe und Kontemplation [...]. « Irmtraud Gutschke
    Neues Deutschland (Irmtraud Gutschke)

    Hauptlesemotive: Leichtlesen
    Nebenlesemotive: Entspannen
    Produktart: Buch gebunden
    Produktform: Hardcover

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.